Halbfinale: Caschys Blog und 1&1 suchen euer Smartphone des Jahres 2017

Smartphones wurden auch 2017 wieder zahlreich veröffentlicht. Vom High-End-Boliden bis zum günstigsten Einstiegsgerät – wer etwas sucht, wird wohl auch fündig. Von Euch wollen wir aktuell wieder einmal wissen, was Euer Smartphone-Highlight des Jahres war. Die erste Runde haben wir bereits hinter uns gebracht, die übrig gebliebenen Kandidaten stehen nun erneut zur Wahl. Halbfinale quasi, nächste Woche müssen sich dann die 10 Smartphones mit den meisten Stimmen noch einmal um Eure Gunst bemühen.

Von über 60 Geräten geht es in dieser Runde auf 30, entsprechend habt Ihr auch weniger Stimmen zur Verfügung, die Ihr abgeben könnt. Drei sind es, Ihr könnt sie auf die Smartphones verteilen, die bei Euch 2017 einen bleibenden Eindruck hinterlassen haben. Das kann durch eine spezielle Funktion ebenso sein wie durch die Gesamterscheinung eines Smartphones, das entscheidet Ihr.

Im Finale wird dann jeder nur noch eine Stimme haben, um letztendlich das Smartphone des Jahres zu küren. Die Ergebnisse der letzten Jahre hier noch einmal im Überblick, es sind nicht unbedingt die Bestseller, die hier Titel einheimsen können, wohl aber allesamt auf ihre Weise Top-Geräte:

Die Gewinner der letzten drei Jahre:

2014 wurden über 10.000 Stimmen abgegeben, da belegte das Sony Xperia Z3 Compact Rang 3, das OnePlus One den zweiten Platz und das Nexus 5sicherte sich Platz 1 auf dem Siegertreppchen.

2015 haben über 16.000 Leser ihre Stimme abgegeben, dabei das LG G4 auf Platz 1 gewählt, gefolgt vom Apple iPhone 6s und dem Samsung Galaxy S6 edge.

2016 gaben über 20.000 Menschen ihre Stimme ab. Auf Platz 3 landete im letzten Jahr das Fairphone 2 und auf dem zweiten Rang das Honor 8. Auf Platz 1 konnte sich das OnePlus 3 durchsetzen.

Nacht er ersten Runde groß auszuwerten, wäre bei uns natürlich nicht so sinnig, aber eine Tendenz ist schon zu erkennen. High-End trägt seinen Namen offenbar zu Recht, fast nur noch solche Smartphones sind unter den letzten 30 zu finden.

Das iPhone X war das einzige Gerät, das in der ersten Runde auf einen zweistelligen prozentualen Anteil kam, das kann sich in den nächsten beiden Runden aber schnell ändern. Denn Geräte wie Google Pixel 2 XL, OnePlus 5T oder Samsung Galaxy S8 sind nicht weit entfernt und können in den nächsten Runden auf die Stimmen derer hoffen, die in Runde 1 noch anders gewählt haben.

Für mich etwas überraschend, ist auch noch das BQ Aquaris X dabei, ein Smartphone, das auch häufiger in Kommentaren von Euch zu finden ist, wenn es um gute Geräte für den kleinen Geldbeutel geht. Lenovo ist mit dem moto G5 und moto G5S noch dabei, schade, dass die „modularen“ Angebote sich schon verabschiedet haben. LG hat hingegen noch beide Flaggschiffe des Jahres dabei. Sowohl das LG G6 als auch das LG V30 haben noch die Chance auf die Smartphone-Krone, beides meiner Meinung nach sehr unterschätzte Geräte.

Nicht minder interessant finde ich allerdings, das auch noch iPhone 8 und iPhone 8 Plus im Rennen sind. Das zeigt – so glaube ich zumindest – eigentlich sehr schön, dass „rahmenloses“ Design vom Massenmarkt noch gar nicht gefordert wird. Was durch Pixel 2 und Pixel 2 XL auf den vorderen Rängen auch noch einmal bestätigt wird.

Und sogar Nokia ist mit dem Nokia 8 und Nokia 6 als Doppelpack im Halbfinale vertreten. Nicht schlecht für den Wiedereinsteiger, dem das Leben auf dem Smartphone-Markt in den letzten 10 Jahren alles andere als leicht gemacht wurde. Die Kompaktklasse ist immer noch fest in Sonys Hand, das Xperia XZ1 Compact schafft es trotz seines altbackenen Designs in die Top 30. Manchmal ist Größe eben doch entscheidend.

Und hier nun die Abstimmung in Runde zwei, in der Euch 3 Stimmen bleiben. Vielen Dank fürs Mitmachen, die Ergebnisse aus Runde eins findet Ihr ganz unten noch einmal detailliert.

Smartphone des Jahres, Halbfinale, 3 Stimmen

  • Apple iPhone X (13%, 1.033 Votes)
  • OnePlus 5T (11%, 878 Votes)
  • Google Pixel 2 XL (7%, 566 Votes)
  • Samsung Galaxy S8 (5%, 431 Votes)
  • Huawei Mate 10 Pro (5%, 430 Votes)
  • Google Pixel 2 (5%, 399 Votes)
  • Apple iPhone 8 (4%, 338 Votes)
  • Apple iPhone 8 Plus (4%, 322 Votes)
  • LG V30 (4%, 315 Votes)
  • Nokia 8 (4%, 304 Votes)
  • Xiaomi Mi Mix 2 (3%, 284 Votes)
  • Samsung Galaxy Note 8 (3%, 282 Votes)
  • Xiaomi Mi A1 (3%, 281 Votes)
  • OnePlus 5 (3%, 245 Votes)
  • BQ Aquaris X (3%, 221 Votes)
  • Samsung Galaxy S8+ (2%, 205 Votes)
  • Sonny Xperia XZ1 Compact (2%, 196 Votes)
  • Huawei P10 (2%, 174 Votes)
  • LG G6 (2%, 158 Votes)
  • HTC U11 (2%, 143 Votes)
  • Xiaomi Mi 6 (1%, 120 Votes)
  • Razer Phone (1%, 110 Votes)
  • Honor 9 (1%, 110 Votes)
  • Honor V10 (1%, 107 Votes)
  • Huawei P10 Plus (1%, 104 Votes)
  • Motorola Moto G5 (1%, 100 Votes)
  • HTC U11 Plus (1%, 99 Votes)
  • Nokia 6 (1%, 95 Votes)
  • Motorola Moto G5S (1%, 84 Votes)
  • HTC U11 life (1%, 79 Votes)

Total Voters: 3.776

Loading ... Loading ...

Smartphone des Jahres Runde 1

  • Apple iPhone X (11%, 1.116 Votes)
  • OnePlus 5T (7%, 721 Votes)
  • Google Pixel 2 XL (6%, 570 Votes)
  • Samsung Galaxy S8 (5%, 512 Votes)
  • Huawei Mate 10 Pro (5%, 470 Votes)
  • Google Pixel 2 (4%, 431 Votes)
  • Samsung Galaxy Note 8 (4%, 346 Votes)
  • Nokia 8 (3%, 335 Votes)
  • LG V30 (3%, 331 Votes)
  • Xiaomi Mi Mix 2 (3%, 318 Votes)
  • Apple iPhone 8 (3%, 305 Votes)
  • Apple iPhone 8 Plus (3%, 302 Votes)
  • Xiaomi Mi A1 (3%, 294 Votes)
  • Samsung Galaxy S8+ (3%, 270 Votes)
  • Huawei P10 (2%, 230 Votes)
  • OnePlus 5 (2%, 222 Votes)
  • LG G6 (2%, 216 Votes)
  • Honor 9 (2%, 171 Votes)
  • BQ Aquaris X (2%, 171 Votes)
  • Sony Xperia XZ1 Compact (2%, 169 Votes)
  • HTC U11 (2%, 164 Votes)
  • HTC U11 Plus (1%, 144 Votes)
  • Razer Phone (1%, 137 Votes)
  • Xiaomi Mi 6 (1%, 132 Votes)
  • Huawei P10 Plus (1%, 118 Votes)
  • Motorola Moto G5 (1%, 113 Votes)
  • Honor V10 (1%, 108 Votes)
  • Nokia 6 (1%, 100 Votes)
  • Motorola Moto G5S (1%, 98 Votes)
  • HTC U11 life (1%, 87 Votes)
  • Sony Xperia XZ Premium (1%, 81 Votes)
  • Honor 6X (1%, 78 Votes)
  • BlackBerry KeyOne (1%, 76 Votes)
  • Samsung A5 2017 (1%, 73 Votes)
  • Sony Xperia XZ1 (1%, 72 Votes)
  • Motorola Moto Z2 Force (1%, 68 Votes)
  • Motorola Moto Z2 Play (1%, 64 Votes)
  • Huawei P10 Lite (1%, 59 Votes)
  • Nokia 5 (1%, 58 Votes)
  • Honor 7X (1%, 55 Votes)
  • HTC U Ultra (0%, 48 Votes)
  • Honor 8 Pro (0%, 45 Votes)
  • Samsung A3 2017 (0%, 44 Votes)
  • Motorola Moto X4 (0%, 44 Votes)
  • Huawei Mate 10 Lite (0%, 42 Votes)
  • BlackBerry Motion (0%, 32 Votes)
  • Huawei P8 Lite 2017 (0%, 28 Votes)
  • Honor 6C (0%, 25 Votes)
  • Samsung A7 2017 (0%, 23 Votes)
  • Nokia 3 (0%, 22 Votes)
  • Huawei Nova 2 (0%, 20 Votes)
  • ASUS ZenFone 4 Pro (0%, 16 Votes)
  • Huawei Nova 2 Plus (0%, 13 Votes)
  • LG Q6 (0%, 12 Votes)
  • Gigaset GS270 Plus (0%, 10 Votes)
  • Motorola Moto E4 (0%, 9 Votes)
  • Gigaset GS270 (0%, 7 Votes)
  • ASUS ZenFone 4 Selfie (0%, 6 Votes)
  • ASUS ZenFone 4 Max (0%, 5 Votes)
  • Motorola Moto C Plus (0%, 3 Votes)
  • Lenovo K8 (0%, 3 Votes)
  • Motorola Moto C (0%, 2 Votes)

Total Voters: 3.641

Loading ... Loading ...
Die Umfrage wurde in Kooperation mit 1&1 realisiert, am Ende unserer Suche nach dem Smartphone des Jahres 2017 gibt es noch ein Smartphone aus der Liste für euch zu gewinnen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Die Auswahl wird schon schwierig. Iphone 8 Plus als gute Weiterentwicklung, U11 Life weil erstes offizielles Android One Gerät in Europa, das „Sonny“ als kompaktester leistungsfähiger Androide.

  2. Das Problem ist:
    Die Android Stimmen verteilen sich während Apple sich nur auf 3 verteilen muss… Eig. unfair ^^

  3. @köllewood

    unfair… naja. es wird hier gefragt welches smartphone man persönlich am besten findet. da sollte preis/leistung oder marktanteil bzw verkaufte stückzahlen eigentlich keine rolle spielen. ein wenig vielleicht doch, denn ein smartphone, welches nicht in nennenswerten stückzahlen verkauft wird bzw kaum einer besitzt (über das man somit eigentlich nur gelesen hat, aber keiner es nutzt), kann man schlecht mit einem großseriengerät vergleichen.

  4. Mich wundert, warum das tolle ELEPHONE P8 MINI nirgendwo aufgeführt ist:
    Android 7.0 Nougat
    5 Zoll FullHD Display
    Octa-Core-Prozessor
    4 GB RAM
    64 GB interner Speicher
    Dual Kamera
    Dual-SIM
    Fingerabdruck-Sensor
    zum Einführungspreis von 122 EUR. Meine Frau und ich haben sofort zugegriffen und benutzen es sehr zufrieden seit mehreren Monaten – mit hervorragender Akku-Laufzeit.

  5. @Rolf
    Eleschrott? Echt jetzt?

    Das Unternehmen lügt immer wieder bei den Specs, ändert die bei vorbestellten Geräten oder liefert erst gar nicht. Wenn du Pech hast bekommt das „Top Notch Device“ von heute nicht mal ein einziges Bugfixupdate. Chinesischer Betrügerladen, den man unbedingt meiden sollte.

    Hab zweimal Lehrgeld bezahlt.

  6. @Wolfgang D.

    Wir hatten von ELEPHONE vorher nie gehört, Amazon bot es mir bei einer Suche an, wir kauften mitüblichem Rückgaberecht, hatten es nach zwei Tagen hier und sind, wie gesagt, in JEDER Hinsicht erstaunt und begeistert, nachdem wir vorher teure und auch nicht so teure HighEnd-Geräte mit vielen Einschränkungen besaßen. Und es gab auch schon Updates. Mit einem derartigen VOR-Urteil hätten wir natürlich auch nicht gekauft – und hätten so auf eine wirklich gute Erfahrung verzichtet…

  7. @Rolf
    Tut mir leid, aber das sind für mich nur nette Werbeslogans. Allein schon, meine Erfahrung mit Elecrap als Vorurteil abzuqualifizieren…
    Mit den schlechten Erfahrungen bin ich nicht allein, nur mal so nebenbei. Die Bewertungen bei Amazon sind meist gekauft. Die Schreiber bekommen einen Gutschein oder ähnliches. Da sind die Chinesen ganz groß drin.

  8. @ THE KÖLLEWOOD

    Dafür sind die Nutzerzahlen bei Android deutlich höher als bei Apple. Das iPhone X sorgt für Begeisterung, was dass bisherige Voting widerspiegelt. Ich denke viele würden bei einem Kaufpreis von 700-800€ eher zuschlagen.

  9. Hab mir zum Black Friday ein Galaxy s8 für 500€ geschossen.
    Preis/Leistung ist imo einfach nur gigantisch, dazu das sexy und zeitgemäße Äußere.
    Ich hatte große Skepsis gegenüber der Bloatware, die zeigt sich aber überraschenderweise sehr unaufdringlich, das unnötige Bixby lässt sich gar deaktivieren. (und ich komme von einem „vanilla“ Nexus 5)
    Würde ich mir jederzeit wieder kaufen…

  10. Habe mal das Pixel 2 XL, das Nokia 8 und Moto G 5s gestimmt. Erste Runde habe ich verpennt.

    Meine Wahl deshalb in der Reihenfolge der Nennung:
    Pixel 2 XL. Hätte ich gerne als Nexus-Fan. Auch wenn ich es wegen des Preises vermutlich nie kaufen würde. Und es hässlich finde.
    Nokia weil HMD Global die Chance verdient hat und ich die Geräte für gut halte. Günstig ist zwar was anderes, aber noch angemessen, wenn man sich das vorgenannte Smartphone anschaut.
    Das Moto hat meine Frau neulich bekommen, weil das Nexus 4 so langsam nicht mehr wollte. War bei Mediamarkt reduziert für 179€ zu haben gewesen. Da musste ich nicht allzu lange überlegen. Und das Geld ist es wert. Sie ist damit zufrieden und ich habe auch einen guten Eindruck davon.

    Welches Gerät würde ich nehmen, wenn ich es mir aussuchen könnte? Vermutlich wegen der ganzen Vorteile eines Google Gerätes eines der Pixel. Müsste ich das Gerät aus der Liste bezahlen, würde es wohl so was wie das Moto G 5s oder was vergleichbares von LG. Von denen habe ich lange zufrieden das Nexus 4 genutzt und nutze aktuelle immer noch sehr zufrieden das Nexus 5X.

  11. @THE KÖLLEWOOD
    Der Fehler liegt bei dir darin, dass du zwischen iOS und Android unterteilst!

    Ich unterscheide da nach Hersteller und nicht nach OS! Und letztendlich haben viele Hersteller mehrere Geräte hier in der Liste! Im Gegenteil: bei Apple fehlt noch das olle SE, bei Samsung einfach mal die Empfehlung bis zum Preisverfall des S8; das S7!

    Mir fällt aber was anderes auf: Scheinbar wählen viele hier auch „wieder“ die Geräte, die am meisten GEHYPED wurden, anstatt die echten Kaufempfehlungen und letztendlich Käufe zu wählen!
    Von daher hätte ich vorher auch schon auf iPX, Note8, PXL2 XL und V30 gewettet, weil einfach ständig darüber geleked und berichtet wird!

    Schade! Denn in Realität begeistern solche P/L Kracher wie ein Honor 9, LG G6 oder ein HTC U11 Life wahrscheinlich mehr Käufer, als so ein Pixel oder iPX.

  12. @bens: Es wird nicht nach dem Gerät gefragt welches ich mir gekauft habe oder kaufen würde, sondern nach meinem persönlichen Highlight. In der ersten Umfrage stand das auch nochmal ausdrücklich.
    Ich würde auch nicht mehr als 400 EUR für ein Smartphone ausgeben. Die spannenderen Dinger sind aber in der Regel teurer…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.