Günstig gespielt: Fünf Gameloft Spiele für Android für je 10 Cent

Das Wochenende steht vor der Tür und bei Gameloft hat man sich gedacht – „Zeit zum Zocken, also lass uns noch einmal ein paar Spiele für schmales Geld auf den Markt werfen“. Insgesamt fünf Spiele findet man derzeit für jeweils 10 Cent vor. Zu diesen fünf Spielen gehören: The Dark Knight Rises, 9mm, Gangstar Vegas, Wild Blood und Tim und Struppi. Falls für euch etwas dabei ist, dann schlagt zu. In diesem Sinne, kommt gut ins Wochenende!  (danke Alex!)

google play store games

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. Hömma Carsten!

    Habe seit Tagen/Wochen Probleme Bilder in deinen Mails anzeigen zu lassen.
    Sieht so aus, als ob einfach nur der relative Bilderpfad hinterlegt ist, gerade wieder: http://wp-content/uploads/2014/10/google-play-store-games.jpg

    Also auf der Seite natürlich ok, in den Newsmails fehlerhaft.
    Schau Dir das mal bei Gelegenheit an!

    Grüße
    Carsten (ja, ebenfalls 🙂 )

  2. Auf dem FireTV würden die Spiele richtig rocken 😉

  3. infernostante says:

    Gilt anscheinend leider nicht in Österreich oder ist schon wieder vorbei. Bei mir wird überall 5,99 als Preis angezeigt.

  4. @Namensvetter: wir sind dran!

  5. Danke für den Tipp, leder 2 von 5 nicht mit LG G3 kompatibel… 🙁

  6. So kann der Tag immer anfangen: Mails auf „neues Tablet sollte in den nächsten 5 Stunden hier sein“, Caschy auf „supergünstiges Futter zum Tablet-Daddeln“ 🙂

  7. schon merkwürdig dass nur wild blood und batman gehen die anderen sind mit dem Nexus 5 nicht kompatibel. Dafuq?

  8. Friedrich Nietzsche says:

    Wenn Gameloft-Spiele bloß nicht so schlecht wären…

  9. Das sind sicher alles Spiele die stark auf In-App-Käufe ausgelegt sind.

  10. Die interessanten laufen nicht auf dem N5. Sehr merkwürdig

  11. Dank der Google Umfragen App kostenlos^^

  12. Auf welchem Gerät läuft Tim & Struppi eigentlich.
    Man liest nur wo es nicht läuft, bei mir ist es nicht anders.

  13. @Oschmie
    Auf meinem schon in die Tage gekommenen HTC One X wird Tim & Stuppi zumindest als kompatibel angezeigt, ob es wirklich geht weiß ich aber nicht.

  14. Schlaumeier says:

    Interessant, dass die Mehrheit der Spiele nicht mit neueren Geräten kompatibel sein soll, aber so gut wie alle mit meinem zwar leider schon lange völlig kaputtgegangenen, aber noch nicht aus der Geräteliste gelöschten alten Samsung Galaxy Note (allererstes Note).
    So kann ich die Spiele zum Schnäppchenpreis dennoch über die Webseite von Google Play unter Auswahl des alten Gerätes kaufen. Wenn ich dann doch mal künftig wieder ein Gerät haben sollte, auf dem die Apps laufen, muss ich nicht mehr den Vollpreis zahlen (mal abgesehen von In-App-Abzocke, die ich aber meist nicht nutze).

  15. Hab vorher noch nie ein größeres Spiel aus dem Play Store geladen..
    Nach dem Kauf wird automatisch runtergeladen? WTF?
    Habe Wild Blood also runterladen lassen und dann wollt ich es deinstallieren, wollte es ja nur kaufen. Im Play Store steht aber noch bis 15 Minuten nach dem Kauf „Erstatten“ statt „Deinstallieren“, also hab ich es manuell deinstalliert.

    Zack, sofort Stornierungsbestätigung per E-Mail bekommen.
    Was zur Hölle?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.