GTA V mit Verkaufsrekord

In meiner Wahrnehmung war GTA V schon einer der heißesten Titel seit Ewigkeiten. In meinen Netzwerken flippten die Menschen aus, als sie das Spiel in die Hände bekamen. Verständlich, Publisher Take-Two Interactive hatte viel versprochen. Nun gab man Zahlen bekannt, welche wohl einen Verkaufsrekord bedeuten. 800 Millionen Dollar hat das Spiel bereits am ersten Tag in die Kassen gespült – und hierbei muss man bedenken, dass das Spiel erst einmal nur für die Konsolen PlayStation 3 und Xbox 360 erschienen ist, weiterhin fehlen die Märkte Brasilien und Japan. Zu gönnen ist es dem Spiel, ist man doch mit der Summe von knapp 200 Millionen Euro in Vorleistung gegangen, um den Kracher zu realisieren. Und ihr? Auch schon in Los Santos unterwegs?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

20 Kommentare

  1. Jaaaa – seit Montag, aber 2 Tage Urlaub waren definitiv zu wenig!

  2. Wundert mich nicht, großartiges Spiel!

  3. Hoffe es kommt bald eine PC Version 🙁

  4. Keine PC Version, kein GTA V!

  5. Definitiv, Spiel hat so gut wie unbegrenzte Möglichkeiten, Dialoge und Storyline sind perfekt und das Game bockt halt einfach.
    Super Rockstar!!

  6. Ich habs mir Montag sogar extra im Mitternachtsverkauf besorgt und trotzdem muss ich sagen, dass mir der Hype irgendwie auf den Sack geht. Erst postet jeder wie toll er doch ist, es schon zu haben und dann fangen alle an zu spoilern. Naja, alles kategorisch ausgeblendet.

    Rockstar gönne ich den Umsatz und Erfolg. Ist ne symphatische Butze!

  7. Jack The Tipper says:

    Habe es bereits bestellt 🙂 sollte heute oder morgen kommen!

  8. Ich hab’s mir zu Weihnachten gewünscht.. Als Ü30-Zocker mit Familie lernt man Geduld zu haben ;o)

  9. Ich bin gaaaanz kurz davor mir eine PS3 wegen GTA V zu kaufen…

  10. Wie keine PC Version ??

  11. Hab zwar auch ne PS3, möchte es aber auf dem PC spielen. Daher muss ich wohl noch warten.

  12. Das Spiel ist definitiv der Hammer und zeigt, dass es auf der alten Konsolen Generation noch einiges rausholen konnte. Freie mich aber auf ne PC Fassung der höheren Auflösung wegen.

  13. Thomas Baumann says:

    Zitat @ProSieben:
    #Raab des Tages: Das Game GTA 5 ist da. Echte Fans kaufen sich das Spiel gar nicht – sie überfahren jemanden, der es in der Tasche hat.

    😀

  14. Wenn der Rekord in Dollar erwähnt wird, dann bitte auch die Produktionskosten von $265 Millionen. Warum da auf Euro gesprungen wird….

  15. Habe es bei Amazon UK vorbestellt. Das Spiel kam gerade erst an. Nach der Mail, dass es verschickt wurde, hat es 2 1/2 Tage gedauert bis es im Versandzentrum abgeliefert wurde. Unglaublich.. Bisher nie Probleme bei Bestellungen bei Amazon UK gehabt, aber was die in den gut 3 Tagen mit meinem Spiel gemacht haben will ich schon gerne wissen…Dafür entschuldigt natürlich der Preis von umgerechnet 47 Euro 🙂

  16. Gestern 21:00 habe ich angefangen…..hab ein paar Tage länger warten müssen, da ich einen EU Import spiele, aber das Warten und das Geld hat sich auf jeden Fall gelohnt.

  17. Fabian, hier hättest du doch auch nur 3€ mehr bezahlt (MediaMarkt, Saturn, Amazon,…)
    Oder hast du die Special Edition

    zum Spiel: Super. Macht echt spaß. Leider auf der PS3 öfters Frame drops

    Ich könnte mir gut vorstellen das die in nem Jahr oder so ne PC Fassung raushauen. Aber ich könnte mir auch vorstellen das die Quasi unspielbar wird, weils n mega schlechter Port ist 😀

  18. Extra eine xbox geliehen damit ich nciht auf die PC version warten muss. es ist einfach unglaublich genial gemacht und verdammt viel liebe im Details. Wer sonst lässt Sofakissen verformen wenn man sich drauf setzt.

  19. DanielJackson85 says:

    Und das in Zeiten von Raubkopierern und co! Mal im Ernst, dieser „Rekord“ zeigt, das man selbst heutzutage wo man „fast alles umsonst“ bekommen kann, trotzdem enorm viel Asche machen kann WENN die Qualität stimmt!!! Vielleicht lernen die Studios (auch Film) das mal und konzentrieren sich auf „weniger gleich mehr!!!