Googles „At A Glance“-Widget zeigt Reminder des Google Assistants

Google bietet mit „At A Glance“ ein Widget an, das zuerst exklusiv auf Pixel-Smartphones zur Verfügung stand, mittlerweile aber breit zur Verfügung steht. Was als Widget für Wetter und Uhrzeit seinen Anfang nahm, kann mittlerweile deutlich mehr Informationen anbieten. Nun sollen offenbar auch Erinnerungen des Google Assistants hinzustoßen.

Schon jetzt beherrscht das Widget natürlich mehr, als das Wetter und die Uhrzeit. So könnt ihr darüber etwa auch Benachrichtigungen zum Verkehr oder Kalendereinträgen erhalten. Google plant da aber Erweiterungen. So will man auch Reminder / Erinnerungen durch den Google Assistant und z. B. Wecker einschließen.

Wie ihr auf dem obigen Screenshot seht, stehen da also neue Optionen an. Es gibt sogar einen neuen Toggle für Experimente, dessen Funktionsumfang aktuell aber noch offen bleibt. Auch muss man mal sehen, wie breit Google diese Neuerungen verteilt oder ob man sich da im ersten Schritt vielleicht (wieder mal) auf US-User beschränkt.

Auf dem Homescreen könnte das Ganze dann nach dem Anknipsen wie auf dem obigen Screenshot aussehen. Offenbar führt Google da einen A/B-Test durch. Das bedeutet, dass im Klartext einige User schon die neuen Optionen für At A Glance erhalten, während andere davon noch rein gar nichts zu sehen bekommen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. Beste Widget ever! Wie man nur in diese Optionen reinkommt frag ich mich

  2. Ich würde auch gerne wissen wie man z.b. die Uhrzeit mit diesem Widget zeigen lassen kann. Unter Nova komme ich an keine Einstellungen

    • Einstellungen siehe mein Kommentar oben.
      Uhrzeit geht nicht. Nur Tag, Datum, Kalenderinfos, Wetter, Verkehrsinformationen und Infos zu anstehenden Flügen (sofern diese im Kalender, bei Google Pay, als Erinnerung oder in Gmail zu finden sind).

  3. Ich wäre schon froh, wenn das „At a glance“-Widget überhaupt richtig funktionieren würde. Ich bekomme manchmal kein Wetter, manchmal Wetter mit Fahrenheit angezeigt. Gelegentlich funktioniert es auch nach erneutem Öffnen vom News-Feed der Google-App.
    Wenn man so im Internet recherchiert bin ich nicht der einzige, der damit Probleme hat.

  4. Gibt es nicht zwei „At A Glance“ Widgets?
    Einmal in der Google App, einmal im Pixel Launcher? Und welches der beiden ist hier gemeint?
    Wie man zu diesem Einstellungsdialog gelangt, würde mich auch interessieren.

  5. Startbildschirm-Einstellungen -> Überblick (Auf einen Blick)

    • Gibt es bei mir nicht?

    • Daysofwonder says:

      Stimmt für Pixel Launcher. Ansonsten:
      „At A Glance can be used on other launchers, but you may lose the ability to access the settings panel of the widget depending on your launcher. To access the settings on the Pixel Launcher, long press on your home screen and then navigate to Home Settings > At A Glance.“
      Auf OneUI von Samsung keine Einstellungen möglich.

  6. Eine Uhr wird wie im Artikel beschrieben nicht angezeigt. Jedenfalls nicht bei Android One und auch nicht bei allen anderen Geräten. In die Optionen kommt man bei Pixel und Android One Geräten per langes drücken auf den Widget. Bei normalen Androiden fehlt diese Option.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.