Google Zeitgeist 2012 veröffentlicht: danach suchen die Deutschen

Jedes Jahr veröffentlicht Google den Zeitgeist. Dieser spiegelt wider, was uns bewegt hat – was wir so suchten. Beim Zeitgeist geht es allerdings nicht nur um die reinen Suchbegriffe, sondern man hat das Ganze in Kategorien unterteilt. Darunter die meist gesuchten Automarken, Athleten, Bundesliga-Clubs, Orte, Politiker, Reiseziele, Songs, Städte, Technikgeräte und TV-Shows.

Bevor ich unten euch die komplette Zeitgeist-Liste präsentiere, darf ich schon einmal vorab verraten: die EM gefolgt von Dirk Bach, Olympia und Felix Baumgartner zählen zu den Top-Suchbegriffen der Deutschen. Was mich erfreut: der Deutsche Meister und Pokalsieger 2012 belegt den ersten Platz. Ebenfalls spannend: das Nokia Lumia 920 schafft es in Sachen Technik recht weit nach oben, obwohl das Gerät noch gar nicht so lange auf dem Markt ist.

Suchanfragen mit dem größten Wachstum:
1. EM 2012
2. Dirk Bach
3. Olympia 2012
4. Felix Baumgartner
5. Samsung Galaxy S3
6. Bettina Wulff
7. iPad3
8. Whitney Houston
9. Kate Middleton
10. Voice of Germany
Personensuchen mit dem größten Wachstum:
1. Dirk Bach
2. Felix Baumgartner
3. Bettina Wulff
4. Whitney Houston
5. Kate Middleton
6. Sebastian Vettel
7. Brigitte Nielsen
8. Mitt Romney
9. Lana del Rey
10. Cro
Meist gesuchte Songs:
1. Gangnam Style – Psy
2. Call me Maybe- Carly Rae Jepsen
3. Diamonds -. Rihanna
4. Leider geil – Deichkind
5. I follow rivers – Lykke Li
6. Lila Wolken -. Marteria, Yasha & Miss Platnum – Lila Wolken
7. Easy – Cro
8. Du – Cro
9. Skyfall – Adele
10. Someone Like You – Adele
Meist gesuchte TV Shows:
1. Voice of Germany
2. Dschungelcamp
3. Der Bachelor
4. DSDS
5. Schlag den Raab
6. Game of Thrones
7. Wetten, dass
8. Bauer sucht Frau
9. Let’s Dance
10. Eurovision
Meist gesuchte Reiseziele:
1. London
2. New York
3. Paris
4. Barcelona
5. Mallorca
6. Thailand
7. Amsterdam
8. Rom
9. Istanbul
10. Wien

Bildersuchen mit dem größten Wachstum:

1. Wallpaper
2. Liebe
3. Megan Fox
4. iPhone 5
5. Blumen
6. Cro
7. Tattoo
8. Selena Gomez
9. Frisuren
10. Minecraft
Technikgeräte mit dem stärksten Wachstum:
1. Samsung Galaxy S3
2. iPad 3
3. iPad Mini
4. Nokia Lumia 920
5. iPhone 5
6. HTC one
7. iPhone 4S
8. Nexus 7
9. Samsung Galaxy Note
10. HTC One S
Meist gesuchte Bundesliga Clubs:
1. Borussia Dortmund
2. FC Bayern München
3. Hamburger SV
4. FC Schalke 04
5. Borussia Mönchengladbach
6. Eintracht Frankfurt
7. SV Werder Bremen
8. Fortuna Düsseldorf
9. Hertha BSC
10. Hannover 96
Meist gesuchte Automarken:
1. Opel
2. BMW
3. Audi
4. VW
5. Mercedes
6. Renault
7. Porsche
8. Ford
9. Honda
10. Toyota
Meist gesuchte deutsche Politiker:
1. Christian Wulff
2. Angela Merkel
3. Peer Steinbrück
4. Joachim Gauck
5. Wolfgang Schäuble
6. Hannelore Kraft
7. Johannes Ponader
8. Philipp Rösler
9. Ursula von der Leyen
10. Jürgen Trittin
Meist gesuchte Städte in Google Maps:
1. Berlin
2. München
3. Frankfurt
4. Köln
5. Hamburg
6. Dresden
7. Stuttgart
8. Hannover
9. Leipzig
10. Bremen
Meist gesuchte Athleten:
1. Lionel Messi
2. Usaine Bolt
3. Sebastian Vettel
4. Christiano Ronaldo
5. Roger Federer
6. Zlatan Ibrahimovic
7. Manuel Neuer
8. Rafael Nadal
9. Fernando Alonso
10. David Beckham
Meist gesuchte Orte in Google Maps:
1. Hotel
2. Camping
3. Restaurant
4. Pension
5. Supermarkt
6. Tankstelle
7. Ostsee
8. Ferienwohnung
9. Bahnhof
10. Nordsee

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

26 Kommentare

  1. Und wo bitte schön ist der Nexus 10 geblieben?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.