Google weitet Android N-Preview aus

AndroidIhr wollt Android N testen und habt kein Nexus-Gerät? Dumm gelaufen, möchte man meinen. Aber: Google wird sein Programm ausweiten! Bislang wurden offiziell Nexus 5X, 6, 6P, Nexus Player und das Pixel C unterstützt. Nun offiziell im Boot: Sony. Die dürfen an ihre Nutzer Android N in der Vorschauversion ausspielen, berechtigt ist erst einmal das Xperia Z3. Aktuell darf man da die frische Android N Developer Preview 2 aufspielen, deren Neuerungen wir euch ja schon vorgestellt haben. Und andere Geräte? Offenbar will Google das Programm auch auf andere Geräte und Hersteller ausweiten, so teilt man am Ende der Durchsage verheißungsvoll mit: „We’re continuing to work toward giving you more options for early testing and development on N Developer Preview. Stay tuned!“ Ja, da bin mal gespannt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Mein Motorola schreit danach.

  2. Neeeeeeeein! Und ich verkauf vor ein paar Monaten mein Z3 für ein Z5!

  3. Gibt es beim Z3 bereits offiziell die Möglichkeit ein nacktes Android zu installieren? Falls nein, wäre es interessant zu wissen, ob man nach dem Beta-Test eins hat oder trotzdem wieder auf die ganzen Anpassungen seitens Sony warten muss…

    Trotzdem, interessante Entwicklung und für mich war das einer der Hauptgründe für ein Nexus.

  4. Hey me,
    ich nutze die dev Preview seit heute: Es ist fast nackt. Lediglich die Sony Kamera App war mit installiert, ansonsten keine Sony Anpassungen. Läuft aktuell recht stabil – mir gefällt sie und wurde aus Frust über die fehlende Android 6 Version installiert. Kleinere Probleme gibt es mit dem Apex Launcher, in einigen Systemeinstellungen, Apps kann man nicht bewusst auf die SD Karte schieben.
    Ich bin gespannt, wie die Akkulaufzeit morgen den Tag über ist.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.