Google Translate für iOS 7 angepasst

Google Translate, Googles smartes Übersetzungs-Tool, hat heute ein Update für iOS spendiert bekommen. Sofern ihr keine handschriftlichen Eingaben in Arabisch, Esperanto, Hebräisch, Javanesisch, Maltesisch, Maori, Punjabi, Zulu und Persisch eingeben wollt, ist das Update nur kosmetischer Natur, Google Translate für iOS nutzt jetzt das iOS 7-Keyboard und die neue Statusleiste. Ab sofort als Update im App Store zu haben.

Google-Translate-iOS

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

2 Kommentare

  1. Die sollten mal lieber hangouts anpassen