Google testet Dark Mode für die Suchergebnisse

Das Thema Dark Mode spaltet hin und wieder die Gemüter. Die einen hassen ihn, die anderen sind begeistert davon, abends nicht immer auf grelle Webseiten und Apps blicken zu müssen. Wie The Verge berichtet, scheint Google nun auch mal wieder mit einem Dark Mode zu experimentieren, diesmal für die Suchergebnis-Seiten. Demnach konnten mehrere Benutzer davon berichten, dass bei ihnen die Suchergebnisse der Google Suche in einem sehr dunklen Grauton dargestellt werden, sofern sich ihr System auch im Dark Mode befindet. Ich konnte das hier unter macOS bisher noch mit keinem Browser nachstellen, zudem sei laut The Verge auch noch unklar, ob es sich nur um einen Test handelt oder ob Google die Schalter hierfür nur wieder nach und nach umlegt. Wie sieht es bei euch aus, Dark Mode in den Suchergebnissen (ohne Modifizierungen am Browser) neuerdings vorhanden?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

22 Kommentare

  1. Darum nutze ich schon seit langen den Opera Browser abends zum lesen, der bringt das von Hause aus mit und macht jede Seite dark. Ich bin recht Lichtempfindlich und hab den darkmodus dauerhaft an. Am Anfang sicher ungewohnt, aber wenn mir meine Frau ihr Handy mal leiht, geht mir das Schwarz auf Weiß schnell auf die Nerven.
    In Chrome würde ich das sehr begrüßen, auch wenn Websiten das von sich anbieten würden

  2. Das finde ich super von Google! Bin totaler Dark Mode Fan.
    Ich wünsche mir auch einen Dark-Mode beim Caschy!
    Wenn ich hier Abend die News lese, bekomme ich von dem grellen Hintergrundweiß Augenkrebs. 😉

    • Browser Addon namens „Dark Reader“ installieren, Problem gelöst 🙂

      • Dafür hat man andere Probleme, das Addon zerpflückt viele Seiten bis zur Unkenntlichkeit.

      • Bringt aber auf dem Smartphone nichts. Gerade Tech-fokussierte Seiten sollten echt richtige Dark Modi haben. 9to5Mac hat es auch von Tag 1 an hinbekommen und dort passt er sich auch den Systemeinstellungen an. So gehts richtig aber irgendwie kriegt das keine andere Tech-Seite hin.

    • Thomas Höllriegl says:

      Kommt bei dir nicht der Balken am unteren Bilschirmrand, „Vereinfachte Ansicht zeigen“? Dort kannst du die Seite auch in dunkler Ansicht darstellen lassen.

    • Klaus Mehdorn Travolta says:

      Oder wer den Adblocker ‚uBlock Origin‘ nutzt:
      Einstellungen > Meine Filter
      stadt-bremerhaven.de###wrapper:style(background-color: #a2a2a2 !important)

      Die Farbe #a2a2a2 ist nur ein Beispiel, man müsste sich natürlich auch noch die Elemente für Text raussuchen – sonst sieht man irgendwann die dunkle Schrift nicht mehr …

  3. Ja, allerdings bisher nur unter Chrome. Zu finden ist das ganze unter Einstellungen/Sucheinstellungen. Kann auf Hell, Dunkel oder Systemgesteuert gestellt werden. Sieht an sich ganz nett aus, wenn auch noch ungewohnt.

  4. Habe es heute unter macOS Big Sure mit Safari gemerkt

  5. Und Google-typisch ist es natürlich mal wieder nur diese potthässliche Medium-Grau, statt richtig schwarz, was auch wirklich einen Mehrwert hätte… Gott ich hasse es Google-Apps zu nutzen. Google kann einfach kein Design und Optik schon gar nicht.

    • Auch das grau hat auf Amoled Displays einen Mehrwert. Einfach Mal googlen.

    • Thomas Höllriegl says:

      Bewirb dich! 😉
      Geschmack ist aber bekanntlich subjektiv.

    • Schwarze LEDs sind komplett aus. Wenn’s viel Bewegung in der UI gibt (scrollen reicht schon) gibt’s Motion Blur, weil die LEDs erstmal angeschaltet werden müssen. Darum ist laut Material Design Guide der Hintergrund auch dunkles Grau (Hex 121212) und nicht komplett schwarz.

    • Helles Grau auf dunklem Grau ist auch angenehmer für die Augen. Die Farben im Material Design sind schon etwas mehr durchdacht als du so meinst.

    • Ich persönlich finde komplett schwarz einfach nur schlimm. Das erinnert mich viel zu sehr an Android 4 Zeiten. Dunkelgrau sieht hingegen super aus 🙂

  6. Ja, die Frage ob Normal oder Dark Mode kam die letzte Zeit immer bei der Google Suche. Einfach auf Normal oder Hell geklickt nervt google dann aber nicht mehr mit dem Dark Mode.

  7. Gerade mal getestet. Danke für den Tipp! Ist ja echt ganz nett, aber leider auch ein ganz schönes Gefrickel.
    Ein nativer Dark Mode wäre schon eine andere Qualität…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.