Google stellt den Geräteassistenten ein

GoogleLogo150Kurz notiert: Google stellt mit sofortiger Wirkung seine Geräteassistent-App ein. Der Assistent existiert seit Dezember 2014 und sollte Smartphone-Besitzern beim Kennenlernen und dem richtigen Umgang mit ihrem Device helfen. Offensichtlich wurde diese Hilfe aber einfach zu wenig benötigt, im Netz finden sich immerhin eh schon Milliarden Seiten, die selbige Tipps anbieten. Wer jetzt die App öffnet, bekommt direkt eine Meldung darüber, dass der Dienst beendet wird. Ein Tipp auf diese Meldung führt den Benutzer direkt zur Website der „Google Tips„.

Die App wird nicht länger im Play Store gelistet, kann aber von Nutzern, die diese vorher installiert hatten, noch weiterhin in der App-Auflistung gefunden werden.

Device_Assist

(via Androidpolice)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. man muss ja erstmal wissen, dass es die App gibt bzw. gab 😉

    Informationen sind im Netz „alle und überall“ irgendwie vorhanden, es kommt ja aber auf die Aufmachung/Aufbereitung und Umsetzung usw. an

  2. Wolfgang Denda says:

    Was nützt ein Assistent, der Internet braucht, um eine Hilfe zur Einrichtung eines Internetzuganges zu geben?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.