Google startet .dev-Domain-Vorregistrierung

Google hat wieder etwas für Entwickler parat – oder alle Menschen, die etwas mit Domains mit der Endung .dev anfangen können. Google hat bekanntlich einige Top-Level-Domains gekauft (darunter .page oder auch .app) und Nutzer können diese registrieren. Wer mag, der kann dies direkt über die Google Domains erledigen. Zu bedenken ist dabei, dass Googles Dienst in Deutschland selber gar nicht verfügbar ist. Allerdings gibt es auch zahlreiche Partner, darunter auch GoDaddy, die mittlerweile auch in Deutschland tätig sind. Wie bei den letzten Starts für .app und.page ist diese neue Domain standardmäßig sicher, da sie HTTPS benötigt, um eine Verbindung zu allen.dev-Websites herzustellen. Ab heute und bis zum 28. Februar können Personen .dev-Domains im Rahmen des Early-Access-Programms registrieren, bei dem sie Ihre Wunschdomains gegen eine zusätzliche Gebühr sichern können. Ab dem 28. Februar sind .dev-Domains zu einem Jahresgrundpreis über den bevorzugten Registrar erhältlich.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Die Registrierungsgebühr für diese Domain beträgt 571,40 $. Nach der ersten Registrierung wird die Domain für 571,40 $/Jahr verlängert

    klar… 570 USD… geht’s noch?

  2. Man zahlt heftige Gebühr wenn man früh registrieren möchte!

    .dev Early Access Program (EAP)

    Day 1 19 Feb 2019 $11000.00
    Day 2 20 Feb 2019 $3600.00
    Day 3 21 Feb 2019 $1200.00
    Day 4 22 Feb 2019 $375.00
    Day 5 23 Feb 2019 $375.00
    Day 6 24 Feb 2019 $375.00
    Day 7 25 Feb 2019 $135.00
    Day 8 26 Feb 2019 $135.00
    Day 9 27 Feb 2019 $135.00

    Ab 28 Feb:
    $15.99/yr

  3. Hat jemand Erfahrungen bei den Partnern gesammelt, die in Deutschland funktionieren? GoDaddy möchte ich unbedingt vermeiden. Mein bevorzugter deutscher Registrar ist leider nicht dabei.

  4. Da muss man schon richtig geil drauf sein, oder?
    Ich sehe es ja eher pragmatisch. .de ist ein Buchstabe weniger zu tippen. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.