Google+: Standort-Widget zeigt freigegebene Standorte von Kontakten an

Der Bernd hat mich via Google+ auf eine Funktion aufmerksam gemacht, die irgendwie an mir vorbei gegangen ist, weil ich nicht der große Widget-Nutzer bin. Google+ 4.2 ist neulich erschienen und bringt ein 4×2 großes Widget mit, welches Orte anzeigt. Nicht irgendwelche Orte, sondern Orte von Eingekreisten oder Personen, die diese Information mit euch teilen wollen.

widget

[werbung]

Beispiel: ich teile öffentlich meinen Standort und schon könnte jeder, der mag, meinen Standort in einem Widget auf dem Android-Smartphone verfolgen. Schon ein wenig gruselig, nicht wahr? Der Spaß ist aber natürlich optional und wer in der Google+-App mal rumgespielt hat, sollte mal vielleicht schauen, was er da so eingestellt hat. Über die Einstellungen eures Kontos in der Google+-App lässt sich das Teilen des Standortes explizit regeln – Google erklärt es auch ganz schick. Man kann es komplett deaktivieren, auf Kreis- oder aber auch auf Personenebene freigegeben. Die Freigabe hat zudem zwei Stufen: einmal das Freigeben des genauen Ortes und einmal die Freigabe auf Stadtbasis. Ich gehe mal eben alles deaktivieren…

widget2

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

16 Kommentare

  1. Super! Da habe ich lange drauf gewartet…

  2. Perfekt. Ist an mir irgendwie auch vorbeigegangen. Obwohl ich mir das letzte Google+ Update doch recht genau angeguckt habe…

  3. Das Feature ist mir schon länger aufgefalle, aber es funktioniert bei mir nicht.
    Ziehe ich das Widget auf den Homescreen erscheint ein Fenster mit dem Titel „Wählen sie einen Kontakt oder Kreis aus“ und dem Inhalt „Wird geladen…“. Leider wird diese Seite nicht geladen.
    Breche ich ich 5 Minuten über den Zurück- oder Home-Button ab erscheint das Widget natürlich auch nicht.
    Hat noch jemand dieses Problem?

  4. Danke und Gruß nach Langen. 😉

  5. Wie Geil, endlich!
    Ich vermisse die Funktioner auf dem Desktop, aber so, als Widget > astrein!

  6. Google+ aktualisiert den Standort bei meinem test leider nur alle 30-60 Minuten. Bei Bewegung soll es wohl schneller sein (alle 10min?), erkennt diese Bewegung aber nicht gut, jedenfalls bei kürzeren Strecken. Da wird trotz bereits 10min Autofahrt immer noch der alte Standort angezeigt.

    Dieser Punkt wäre aber der Hauptgrund für mich (straßengenaue Ortung), um zu sehen, wie es bei meiner Familie/Freunden usw. aussieht, wenn ich auf sie warte. „Wo bist du gerade?“. Die stadtgenaue Ortung wäre interessant, wenn ich denn öfter auf Reisen wäre, oder genügend Bekannte von außerhalb hätte, die mal auf Durchreise hier sind. Derzeit ist das aber nicht der Fall, daher naja-Funktion.

  7. das gab es in anderer verpackung aber schon vorher, oder nicht? google latitude?!

  8. glympse ist da auch zu empfehlen

  9. Glympse… Ja klar. Noch nem Dienst meine Bewegungsprofile anvertrauen. Logo
    /facepalm

  10. Ich habe auch das Problem, dass das Widget nicht funktioniert. Wie bei Nico bleibt das Widget nach dem Ziehen auf den Startscreen hängen. (Note2)

  11. nice, thx. Auch wenn ich latitude trotzdem nachtrauere!

  12. und da ist „Latitude“ ja wieder xD

  13. …sehe ich das eigentlich richtig, dass es die Funktion der Standortfreigabe bei der iOS-Version von Google+ gar nicht gibt? Weiß da jemand was?

  14. @Murphy nö, bei der iOS-Version hat Google das bisher geschlabbert. Leider. Ich hab Latitude intensiv mit Freunden und Familienmitglieder genutzt. Da hat Google mal wieder einen hilfreichen Dienst gekillt :-/ vielleicht bequemen sie sich ja mal irgendwann, das auch bei der iOS-Version zu integrieren. An der Kohle sollte es ja nicht liegen …

  15. … auch wenn die Kommentare hier schon ein paar Tage alt sind.
    @b2un0 … schau mal auf der Google+ Profil Seite der Person welche den Standort mit Dir teilt, Dort erscheint unter dem Profilbild „Zurzeit in xyz“. Fährst Du dort mit der Mouse drüber erscheint auf der rechten Seite eine Standortkarte.

  16. @XsadraXs danke, genau das habe ich gesucht. Google (Suchmaschine) und Caschy sei Dank!