Google Stadia Pro im September 2021: Das sind die kostenlosen Spiele

Das Interesse an Game-Streaming-Diensten wie Googles Stadia nehme immens zu, so aktuelle Umfrage-Werte von Bitkom. Google gibt bereits bekannt, welche Gratis-Spiele für Pro-Abonnenten zum Monatswechsel auf der Matte stehen werden. Für Abonnenten habe man da neben Darksiders 2 auch Little Big Workshop sowie Wave Break parat. Bis dahin könnt ihr im laufenden Monat noch bei den August-Games zugreifen: Gunsport, Blue Fire und Chronos. Zudem sei noch ein Hinweis auf laufende Rabatt-Aktionen im Stadia Store erlaubt. Dort gibt es wohl auch Titel wie FIFA 21 oder Outriders im Angebot.

Ab heute hat man zudem Neuigkeiten für Freunde von Watch Dogs: Legion. Unter anderem lassen sich da die Assassin’s Creed Crossover-Inhalte abrufen, wenn ihr denn einen Season Pass habt. Jenen gibt es bis Monatsende ansonsten für 20 US-Dollar im Stadia Store oder alternativ über das Ubisoft+ Abo. Auch für Leute ohne Pass hat man neue Inhalte dabei: darunter zwei Story-Missionen, Weltmissionen sowie zwei kostenlose PvP-Modi.

Zudem neu dabei: der Invasionsmodus sowie der Einzelspielermodus „Widerstand“. Außerdem startet Ubisoft auf Stadia einen neuen Koop-Modus, in welchem ihr mit bis zu drei Freunden zusammenarbeiten könnt.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Da lohnt sich die Anschaffung ja richtig *LOL*

  2. Ich bin ein paar Monate dabei gewesen, habe dann gekündigt und jetzt derzeit wieder ein 3-monatiges kostenloses Angebot am Laufen. In der Zeit gab es nur ein Spiel (Little Nightmares), was mich überzeugt hat. Ansonsten habe ich mir noch Red Dead Redemption gekauft und das war es dann. Für mich sind diese monatlichen Inklusivspiele einfach zu langweilig und ihren Preis auch nicht wert, um dafür 9,99 Euro zu bezahlen. Dann lieber mal das ein oder andere Spiel kaufen und Stadia kostenlos nutzen. Wobei die Spiele, die man dort kaufen kann, auch nicht so die Knaller sind…

    • Was ich am Anfang nicht gewusst habe, dass Pro geclaimte Spiele man für immer hat, wenn man ein aktives Pro Abo hat. Selbst wenn man das Abo pausiert oder das Spiel selbst nicht mehr Pro ist. Das kann dich mit der Zeit dann schon lohnen. Speziell auch wegen der Pro Rabatt Aktionen.

  3. Wave Break ist ein Geheimtip. Wenn man z.B. auf Tony Hawks Pro Skater steht, ist Wave Break mindestens genauso unterhaltenswert. Ic habe ein Pro-Abo, allerdings nur wegen der ständigen Rabatt-Aktionen, da kann man schon mal das eine oder andere Spiel günstig abgreifen. Das neue Humankind auf Stadia ist m.E. sogar besser als auf PC.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.