Caschys Blog

Google Stadia: Controller anderer Anbieter lassen sich bald durch Stadia-App auch am TV nutzen

Google Stadia kann seit geraumer Zeit nicht mehr nur noch mit dem hauseigenen Stadia-Controller genutzt werden, sondern am Windows-PC, Mac oder auch direkt am Phone auch mit Controllern anderer Hersteller. So könnt ihr dann unter anderem den PlayStation DualShock- oder einen Xbox-Controller verwenden. In Verbindung mit eurem TV ist das aktuell aber noch nicht möglich. Laut Androidpolice kann sich das aber schon bald ändern, denn Google will demnach der Stadia-App eine Option hinzufügen, wodurch jene als eine Art Brücke zwischen TV-Gerät und Drittanbieter-Controller fungieren soll.

Heißt also auch, dass ihr leider nicht einfach den Controller dem Chromecast am TV verbindet, sondern in der Tat erst einmal euer Smartphone mit dem TV verbinden müsst, dann den Controller mit dem Smartphone und dann über einen Link-Code den Controller auswählen könnt. Meiner Meinung nach immer noch unnötig kompliziert und auch durchaus prädestiniert dazu, unnötige Latenzen zu erzeugen. Aber vermutlich muss sich die Funktion erst einmal beweisen, vielleicht male ich da auch einfach zu schwarz. Aktiv ist das Ganze derzeit noch nicht, vermutlich dauert es auch noch ein paar Wochen, bis Google das entsprechende Update dann für die App verteilt.

Angebot
2020 Apple Mac Mini mit Apple M1 Chip (8 GB RAM, 256 GB SSD)
8‑Core GPU mit bis zu 6x schnellerer Grafik für grafikintensive Apps und Games; 16‑Core Neural Engine für fortschrittliches maschinelles Lernen
−100,13 EUR 698,87 EUR
Angebot
2020 Apple MacBook Air mit Apple M1 Chip (13", 8 GB RAM, 256 GB SSD) - Space Grau
Mach mehr als je zuvor mit bis zu 18 Std. Batterielaufzeit; 16‑Core Neural Engine für fortschrittliches maschinelles Lernen
−134,05 EUR 994,95 EUR
Angebot
2020 Apple MacBook Pro mit Apple M1 Chip (13", 8 GB RAM, 256 GB SSD) - Space Grau
8‑Core GPU mit bis zu 5x schnellerer Grafik für grafikintensive Apps und Games; 16‑Core Neural Engine für fortschrittliches maschinelles Lernen
−215,00 EUR 1.234,00 EUR
Angebot
2021 Apple iMac (24", Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU und 8‑Core GPU, Vier Anschlüsse, 8 GB...
Beeindruckendes 24"4.5K Retina Display mit großem P3 Farbraum und 500 Nits Helligkeit; Der Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU und 8‑Core GPU liefert großartige Leistung
−241,04 EUR 1.657,96 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Aktuelle Beiträge