Google Santa Tracker in aktualisierter Version verfügbar

Freunde, Endspurt. Wir gehen knallhart auf Weihnachten zu. Und wie in den letzten Jahren hat auch Google mit dem Santa Tracker etwas in petto. Der Google Santa Tracker ist wie jedes Jahr aktiv und bietet jeden Tag im Dezember eine neue Überraschung. Das ist sowohl über die Web-App als auch über die Android-App aufrufbar. Im Weihnachtsdorf könnt ihr lernen und spielen, dabei erhaltet ihr auch gleich noch nützliche Informationen zur Weihnachtstradition.

Bereits heute hat Google die frische Android-App veröffentlicht, die ihr ab sofort installieren oder aktualisieren könnt. Im deutschen Play Store hört die kostenlose Google-App auf den Namen „Auf den Spuren des Weihnachtsmanns“. Das Changelog verrät: Wir schreiben das Jahr 2017. Der Weihnachtsmann und seine Wichtel sind wieder da. Im Gepäck haben sie zahlreiche neue Spiele, ein neu gestaltetes Dorf und Updates für Android Wear. Außerdem kannst du die Reise des Weihnachtsmanns auf Android TV verfolgen.

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.google.android.apps.santatracker&hl=de

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.