Google rollt Android 4.3 aus

Google hat vor drei Tagen Android 4.3 mit seinen Neuerungen vorgestellt. Während Millionen Nutzer in Deutschland sicherlich noch einige Zweit warten müssen, bis Android 4.3 auf ihren Geräten ankommt, sieht es bei den Nexus-Geräten etwas anders aus. Google kündigte an, dass man Android 4.3 direkt ausrollen wolle, dieses Update kommt allerdings auch in Schüben, sodass noch nicht jeder ein entsprechendes Update angezeigt bekommt.

Android 4.3

[werbung]

Mittlerweile ist allerdings bei vielen Benutzern in Deutschland Android 4.3 OTA (over the air) angekommen, so auch eben bei meinem Samsung Galaxy Nexus. Besitzer eines Nexus sollten also einmal einen Blick in die Informationen des Gerätes werfen und schauen, ob das Update verfügbar ist.

Solltet ihr ungeduldig sein, dann könnt ihr auch auf eigene Gefahr den „alten Update-Trick“ anwenden, wenn euch das Update auf 4.3 nicht angezeigt wird. Einfach in Einstellungen > Apps > Alle > und dort Google Play Services und Google Frameworks stoppen und deren Daten löschen. Nun wieder checken, ob ein Update verfügbar ist.

Falls nicht, Prozedur ruhig ein paar Mal wiederholen. Solltet ihr durch die erzwungene Methode hinterher keine Apps aus dem Play Store mehr installieren können, so müsst ihr euer Konto entfernen und wieder hinzufügen. Die Neuerungen von Android 4.3 könnt ihr hier einsehen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

43 Kommentare

  1. Kevin Müller says:

    Nein bei mir noch nicht 🙁

  2. Mit dem Framework Trick lassen sich nach dem Update keine Apps mehr aus Google Play installieren. Die Lösung hierfür ist das Google Konto zu entfernen und wieder hinzuzufügen.

  3. Ist das nicht eher das N4 oder täusche ich mich?

  4. @doctor: du täuscht dich.

  5. Der Trick macht mehr kaputt als dass er hilft, würde ich nicht empfehlen.

  6. Kevin Müller says:

    so hab jetzt den Framework trick benutzt und jetzt ist das update auch da 🙂
    @Kosta Stoupas: ich kann jetzt trotzdem noch Apps installieren

  7. Auf meinem Nexus 7 kam das Update heute früh an.

  8. Sebastian says:

    Hab schon gestern Abend gegen 21 Uhr auf meinem Galaxy Nexus und meinem Nexus 7 die Meldung bekommen, dass das Update bereitsteht und installiert werden kann.

  9. Oder das OTA-Update einfach manuell installieren: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2145848

  10. Hm, Trick funktioniert irgendwie nicht und bisher noch nichts da. Naja, dann warte ich noch etwas ab.

  11. @Kevin bei mir gings nicht mehr, aber danke für den Tip Kosta

  12. bei mir ist noch kein 4.3 angekommen auf dem N4.

  13. Bei mir mir hat sich Android 4.3 heute morgen unerwartet früh automatisch runtergeladen und nach Rückfrage installiert. Läuft alles prima, auch neue Apps installieren ist ohne Probleme. Dieser schnelle und astreine Update-Prozess ist einer der wenigen Punkte, welcher unbedingt FÜR Google-Geräte spricht.
    Nun hab ich nur ein kleines Problem: Mal rausfinden was denn nun neu sein soll am 4.3 – denn optisch siehste keinen Unterschied auf dem GUI. Mal den Artikel lesen 😉

  14. Auf meinem Nexus 7 kam es gestern Abend. Bei meinem Sohn noch nicht.

  15. Ist gestern abend auf meinem Nexus 7 angekommen, ganz ohne Fummelei …

  16. auf meinem Nexus 4 mit dem Trick gerade angekommen. Allerdings hab ich grad vergessen, wie ich beim letzten Update den Prozess weiterlaufen ließ, da nach Download + Restart nur das TRWP-Menu kommt.

  17. Nach dem Update vom N4 auf 4.3 gibt es angeblich noch ein Google Maps Update, welches sich aber nicht installieren lässt. Any hints?

  18. Auf meinem Nexus 4 ist das Update schon drauf. Vor allem die Gallerie lädt bei mir deutlich schneller als vor dem Update.

  19. Und wieder die typischen Posts im Stil von „Oh Gott, es ist jetzt 3 Tage (!!) her und ich habe noch kein Update? Wie kann ich das beschleunigen? Dreht sich die Welt trotzdem weiter?“….bei meinem N4 ist auch noch kein Update da, so what?! Ich kann auch noch 7 Tage warten, alles besser als bei einem nicht-Nexus 🙂

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.