Anzeige

Google Play Store 4.9.1.3 bringt bessere Visualisierung von Apps

Der Google Play Store sollte bei euch bald etwas anders aussehen, was die Gestaltung der Apps angeht. Die Version 4.9.1.3 befindet sich derzeit im globalen Rollout und sie bringt eine neue App-Optik mit. Statt der gestauchten Ansicht können sich Apps nun mit großformatigen Bildern und Videos präsentieren.

store-4.9.13

Bereits die im Mai erschienene Version des Play Stores hatte schon große Design-Änderungen verpasst bekommen, die Version 4.9.1.3 rundet das Ganze meiner Meinung nach gut ab. Man bekommt einen direkten Überblick über die Anzahl der Bewertungen, kann sich ähnliche Apps aus der Kategorie anzeigen lassen und die +1 von Google+ Kontakten sind auch zu sehen. Eine komplette Übersicht der neuen Optik habe ich hier im Blog einmal eingebunden, Google Interface Engineer Kirill Grouchnikov hat diese bei Google+ geteilt. Die Ungeduldigen finden zudem hier die APK-Datei des Google Play Stores in Version 4.9.1.3 zum Download. (danke Marian & Michael H.)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Hallo Caschy,

    ist es möglich zukünftig links zu nennen die man auch mobil herunterladen kann?
    Ich will nicht für einen download extra die mega APP installieren.

  2. Ich versuche, daran zu denken.

  3. Die neue Optik gefällt mir sehr gut. Hab ich direkt mal mit der verlinkten Datei von Dir getestet. Danke dafür.
    Ich wollte mal wissen, welche Grafik für den Header verwendet wird.
    Ist vielleicht für andere Entwickler interessant: es die Funktionsgrafik
    Hat man die Eingestellt muss man nichts weiter tun.

  4. @Sascha:
    Du kannst die auch mobil ohne App runterladen. Standardmäßig verwendet z.B. Chrome unter Android die Mobile Version der Seite. Schalte einfach für diesen Fall auf die Desktopversion um und schon kannst Du die Datei im Browser runterladen.

    • @zinullaMobile
      Danke, hat geklappt. Verstehe einfach nicht wieso die dann eine app verlangen wenn es doch ganz offensichtlich auch ohne funktionieren würde.

  5. und bitte mal Quellen bedündelt angeben. danke

  6. mr unknown says:

    findet ihr noch im playstore die Kategorie: Top Apps KOSTENLOS !?

    Ich finde keinen Wegmehr danach zu filtern…
    Bin ich blind oder ist das weg !?

    LG

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.