Google Play Store: PayPal schenkt Euch 2 Euro

Interessantes Angebot gibt es bei PayPal aktuell. Folgt man diesem Link, erhält man einen 2-Euro-Gutschein für den Google Play Store. Bis auf die Zahlung per PayPal ist dieser an keine weiteren Bedingungen geknüpft, er wird auch automatisch angewandt, wenn er aktiviert wurde. Einziger Haken: Der Gutschein muss bis 30. September 2017 eingelöst werden, sonst verfällt er. Das Ganze lässt sich übrigens auch mit den immer mal wieder verfügbaren Filmgutscheinen im Play Store kombinieren, sodass Ihr eventuell sogar kostenlos an einen Film kommt. Oder Ihr schnappt Euch eine gute App, 2 Euro bekommt man schon vertan.

Da das Angebot nicht mehr lange läuft, solltet Ihr eher früher zuschlagen und dann natürlich auch nicht vergessen, den Gutschein auch zu nutzen. Also erst Gutschein aktivieren, dann ab zum Shopping in den Play Store und dort dann per PayPal bezahlen. Solltet Ihr Probleme bei der Aktivierung des Gutscheins haben, kann es auch sein, dass Ihr zuerst PayPal als Zahlungsmethode im Play Store hinterlegen müsst (was Ihr ja zwangsläufig müsst, um den Gutschein nutzen zu können).

(Danke Felix!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

20 Kommentare

  1. Mitgenommen, danke!

  2. Danke für den Tipp! Durch den Gutschein hat Flamingo for Twitter nur 30 Cent gekostet.

  3. ab 29. ist doch Super Mario Run billiger (50%) und dann mit dem Gutschein nochmal günstiger 🙂

  4. Ja, der gute alte Palm Store ;-P

  5. Eine Bedingung gibt es schon, es gibt einen Mindestbestellwert.

    „Bei Deinem nächsten Kauf im Google Play Store mit einem Mindestbestellwert in Höhe von 2 Euro wird das Guthaben automatisch verrechnet.“

  6. Soll ich jetzt also für 2 Euro mein Paypalkonto da hinterlegen, damit Google nochmehr Daten verknüpfen kann…also so billig bin ich nich.

  7. Ich zahle da eh mit PayPal, gerade mit Gutschein, Umfrage Guthaben, und den PayPal, 2 Filme für unter 3€ geliehen :Die
    Aber denkt daran angeblich gibt es nur 15.000 Gutscheine 😉

  8. Klaus Mehdorn Travolta aka Matze.B says:

    Schönen Dankevielschön!

  9. Danke schön, nehme ich gerne mit, für den ganz bestimmt kommenden nächsten Einkauf.

  10. Automatisch .. von wegen… man muss in der paypal app auf gutschein einlösen gehen vorher… einfach so klappts nicht nun wurde mir der betrag einfach vom normalen paypal guthaben abgebucht :-/

  11. Meeeh…
    Gestern eine App für 7,50€ gekauft
    Da hätte der Gutschein gepasst :/
    Mal schaun ob sich was Sinnvolles findet. Ansonsten nutze ich irgendeinen inApp kauf als Spende für einen guten Entwickler

  12. Davon gleich mal den neuesten Bibi & Tina Film für die Tochter ausgeliehen (gab ja auch noch eine Movieaktion dazu) DANKE

  13. „Sie haben bereits die maximale Anzahl am Gutscheinen für die Händler gespeichert“.
    Allerdings ist in meinem Paypal Konto nichts für den play store hinterlegt.
    Weiß jemand Rat?

  14. gleiches Problem wie Reen, bei mir.

  15. Bei mir auch. Ist das Kontingent evtl schon aufgebraucht?

  16. Ja, wieder das selbe Problem wie beim Steam Summer Sale. Kontingent schon aufgebraucht. Verstehe nicht, warum sie schon wieder denselben Fehler gemacht und das nicht kommuniziert haben.

  17. Wieso Fehler? Hier werden demnach theoretisch 30.000€ verschenkt. Theoretisch deshalb, weil so was letztlich immer der Verbraucher bezahlt. Und selbst wenn nicht: Ist doch die Entscheidung von PayPal.
    Wenn du mit der Kommunikation meinst, dass sie das deutlicher formulieren sollten, magst du recht haben. Aber dann wäre das Marketing nicht so gut. 😉

  18. @Thomas:

    Teilnahmebedingungen
    Die Aktion beginnt am 21. September 2017 um 00:01 Uhr deutscher Zeit und endet automatisch ohne Ankündigung spätestens: (i) sobald insgesamt 15.000 Gutscheine von berechtigten Kunden im Rahmen der Aktion gespeichert wurden, (ii) wenn PayPal die Aktion zu einem beliebigen Zeitpunkt und aus einem beliebigen Grund und nach eigenem Ermessen beendet oder (iii) am 30. September 2017 um 23:59 Uhr deutscher Zeit („Aktionszeitraum“).

    Wird kommuniziert, nur liest eben keiner mehr Teilnahmebedingungen heutzutage.
    Wo ich allerdings bei dir bin ist, dass sie die Fehlermeldung definitiv umändern müssen.
    Man denkt, der Fehler liegt bei einem selber und versucht Gutscheine irgendwo gelöscht zu bekommen, die man eigentlich nie hatte, anstatt mitgteilt zu bekommen, dass das Kontingent aufgebraucht ist. Was für eine riesen Firma wie PayPal sehr schwach ist

  19. Bei mir hat’s über die spanische Seite noch funktioniert: https://www.paypal.com/es/webapps/mpp/offers?view=details&offerId=HCR4HKP4JJW2S

  20. Guter Tip mit der spanischen Seite.
    Hat bei mir auch gerade geklappt.

    Danke

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.