Google Play Store: besserer Schutz vor Käufen, Batch-Install und weitere Neuerungen

Google rollt derzeit einen aktualisierten Google Play Store auf die Android-Geräte dieser Welt aus und einige der Neuerungen sind definitiv erwähnenswert. Im linken Teil des ersten Screenshots seht ihr zum Beispiel, dass ihr einen Batch-Install durchführen könnt. Habt ihr auf einem neuen Gerät noch nicht alle eure Apps installiert, so könnt ihr aus dem Bereich „Meine Apps“ gleich eine große Menge an Apps nachinstallieren, hierfür einfach eine der Apps länger antippen, bis sie einen blauen Hintergrund bekommt, die anderen lassen sich dann ebenfalls per Tap anwählen.

gp1Der rechte Teil des Screenshots geht auf die neuen Schutzmöglichkeiten bei Einkäufen im Google Play Store ein. Hier lässt sich einstellen, dass euer Account-Passwort entweder nie, alle 30 Minuten oder immer abgefragt wird. Das ist dann ein interessanter Schutz für Leute, die Kinder haben. So sollte eigentlich erst einmal nichts passieren, wenn man das Konto dauerhaft sichert. Weiterhin sind nun In-App-Käufe in den Berechtigungen zusätzlich visualisiert.

gp2

Weitere Neuerungen sind von kosmetischer Natur: entfernt man zum Beispiel Apps aus der „Meine Apps“-Liste, so springt der Play Store nicht immer automatisch an die oberste Position, was bei vielen Apps schon nervig war. Ebenfalls haben es die Einstellungen des Play Stores in die Sidebar geschafft. Weiterhin weist der Play Store über einen Klick auf die Build-Version nun darauf hin, dass er aktuell ist (oder nicht). So könnte man einen nicht aktuellen Play Store schnell aktualisieren.

gp3Die neue Version 4.6.16 des Google Play Stores befindet sich noch im Rollout, es kann also noch ein wenig dauern, bis er bei euch ist. Wer nicht warten möchte, der findet hier die von Google signierte APK-Datei.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. Batch Installation, wenn ich mir überlege wie überfällig das ist. Hoffentlich kommt Batch uninstall auch noch.

  2. @Namerp: Deswegen mach ich das immer mit File Expert.

  3. Konsequenterweise hätte man unter „Meine App -> Alle“ auch gleich einführen können, dass man mehrere Apps auf einmal aus der Liste nimmt.
    Trotzdem sehr gute Neuerungen.

  4. Super Neuerungen, wenn auch zum Teil längst überfällig.
    @Jens: Das Löschen der Apps funktioniert genauso wie das oben beschriebene Batch Install (Das ist auch schon länger so). Gedrückt halten und dann kannst du alle Apps auswählen, die du loswerden möchtest.

  5. @Marcus:
    Nein das geht eben nicht mehr da seit dem Update kein Enfernen Button mehr da ist wenn man mehrere markiert. Vorher ging es, jetzt is da nur noch „Installieren“

  6. @Jens
    Das geht schon eine ganze Weile. Funktioniert genauso wie das neue Batch-Install mit länger antippen.

    //edit: okay, da war jemand schneller

  7. Oh shit, du hast recht, Ketti. Habe mir den neuen Store gerade installiert. Das ist ja selten dämlich. Naja, vielleicht fügen sie ja demnächst den Löschen Button wieder ein.

  8. Find ich auch eher ungünstig. Mehrfaches Löschen kommt bei mir def. öfter vor als mehrfaches Installieren

  9. Wie lange die wohl noch das olle alte Icon mit durchschleppen?
    CM und Co haben so schöne Alternativen aufgezeigt, die auch viel besser zum aktullen Flat-Design passen.

  10. Wenn ich den Link klicke geht eine Seite zu Mega auf aber hat mit Google APK Datei wenig zu tun glaube ich.

  11. @Udo: Jemand(Caschy?) hat die APK bei Mega hochgeladen.

  12. Was Jens sagt.

  13. Mega ist insoweit doof, dass ich es hier auf dem Tablet nur nutzen kann, wenn ich deren App installiere. Zumindest sagt mir die Mega Seite das. 🙁

  14. Ich hoffe sehr, dass bald mal batch updates kommen. Ich will sie nicht automatisch aktualisieren (schon gar nicht alle), aber jede paar Tage diverse Apps nacheinander einzeln auswaehlen zu muessen um sie zu aktualisieren ist schon doof.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.