Google Play Services Update deaktiviert Android-Gerätemanager

Google verteilt momentan das Update von Google Play Servcies. Der Nutzer bekommt davon im Normalfall nichts mit. Wer den Android-Gerätemanager nutzt, sollte allerdings noch einmal ein Auge auf die Einstellungen werfen. Das Update sorgt nämlich dafür, dass der Android-Gerätemanager und die Optionen zum Sperren und Löschen von Geräten erst einmal deaktiviert sind.

Android-Device-Manager

Dies passiert unabhängig davon, wie diese Punkte vor dem Update auf dem Gerät eingestellt werden. Sie lassen sich aber wieder aktivieren, insofern ist das eigentlich nicht schlimm. Eigentlich deshalb, weil Google den Nutzer nicht darauf aufmerksam macht, dass die Funktionen deaktiviert werden. Wer das Update nicht mitbekommt und die Einstellungen beibehält, wird möglicherweise das böse Erwachen erleben, wenn das Gerät abhanden kommt. Dies gilt für die Google Play Services Versionen 4.0.30 und 4.0.31.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Diese Optionen waren in 4.4 KitKat standardmäßig aktiviert. Vielleicht deswegen dieses Update.

  2. thx

  3. gibt es einen Grund dafür

  4. Danke für den Hinweis.

  5. Ist mir gestern auch schon aufgefallen, als ich das neue graue Symbol für die Google-Einstellungen öffnete.

  6. Uff, Glück gehabt: gestern haben wir noch das Smartphone unserer Jüngsten dank GPS-Ortung schnell im Nachbardorf wiederfinden können. Schnell mal wieder alles aktivieren.

  7. Thx

  8. Die Ortungsmöglichkeit bleibt erhalten, insofern hast du kein Glück gehabt o_0

  9. Und wieder ein playservices-update OTA im Mobilfunknetz…sehr nett…nicht. 🙁

  10. Kann mir jemand verraten, wieso das bei mir nicht funzen will? Nicht unter meinem GN, und jetzt unter meinem N5… Auf dem Handy ist der Geräte Manager aktiviert, gehe ich auf die Homepage und will mich anrufen lassen, zeigt er mir, dass ein Anruf durchgeführt wurde, aber es klingelt nichts. WIESO? Auch zeigt er mir immer, dass er meinen Standort nicht findet? Warum? Nur weil kein GPS aktiviert ist? Oder muss ich da am PC sitzen? Hab’s übers iPad probiert….Tipps?

  11. Das Fernlöschen ist eh nicht viel wert. Hab es mit meinem alten Samsung getestet. Es gibt keine Erfolgskontrolle. Angeblich wurde das Gerät gelöscht – es war allerdings keine SIM-Karte mehr drin. Ist also ein Schuss ins Blaue.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.