Google Play Music: Drei Folgen TKKG gratis

Freunde des gepflegten Hörspiels können sich gerade bei Google Play drei Folgen der Serie TKKG besorgen. In den 80ern eine beliebte TV-Jugendserie mit Hörspielanbindung rund um die Protagonisten Tarzan, Karl, Klößchen und Gabi. Ich war nicht der größte Fan, ich war eher in der Ecke Fünf Freunde und Die Drei Fragezeichen unterwegs. Dennoch – TKKG ist solide Hörspielkunst, die auch in den vielen Jahren nichts von ihrem Charme verloren hat. Drei Folgen sind kostenlos, zu finden im Google Play Store.

tkkg

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

12 Kommentare

  1. Für Freunde des gepflegten Trash ein super Zeitvertreib.

  2. wohl nur in DE, funktioniert hier in der Schweiz nicht.

  3. Werner aus dem Norden says:

    Für diese Aktion habe ich mir extra ein Google-Konto erstellt… Beim beim Kauf der drei Folgen wollte Google dann noch meine Kreditkarte oder einen Gutscheincode. Wieso denn? Ist doch kostenlos?

    werner

  4. Geht leider hier in Österreich auch nicht…

  5. @Werner: Leider musst du auch bei Gratis-Angeboten Zahlungsinformationen hinterlegen. Ich nehme an, so will Google noch einen Nutzen aus diesen Angeboten ziehen, da somit mehr Nutzer Zahlungsinformationen haben. Diese Benutzer werden in Zukunft sicherlich leichter kostenpflichtige Inhalte erwerben, da die Informationen schon hinterlegt sind.

  6. Werner aus dem Norden says:

    @Uwe Pieper: Seit dem Vodafon-Skandal bei dem meine persönlichen Daten abgegriffen wurde (zu einem Zeitpunkt, wo ich schon lange kein Kunde mehr dort war), bin ich vorsichtig mit meinen Daten… Für mich war das eine Gernze, die ich nicht überschreiben wollte.

    werner

  7. @Werner aus dem Norden: Das Angebot kommt von Google Music und um Google Music überhaupt nutzen zu können, muss man entweder seine Kreditkarte dort hinterlegen (buuuuhh), oder mit einer Geschenkgutscheinkarte etwas bei Google Music gekauft haben (wahrscheinlich geht auch dieser 0,00€ Kauf, ich hatte mir damals ein Stück für 0,60€ gekauft)

  8. Danke für die Info, Caschy ! 🙂

  9. Danke für den super Tipp… meine Kinder wird es freuen 🙂

  10. Mario (@mzmz_83) says:

    Danke für den Hinweis.