Google Play Music: über 100 Alben jeweils 1,99 Euro

Bildschirmfoto 2014-10-20 um 09.41.08

Und schon wieder eine Promo-Aktion im Google Play Store. Dieses Mal hat man sich diverse Alben geschnappt, die ihr als Download bekommen könnt. Pro Album werden schlappe 1,99 Euro fällig, wenn ich richtig durchgezählt habe, dann findet man 129 Alben vor, die für jeweils diesen Preis zu haben sind. Google betitelt die Alben als „Große Alben“, Neuheiten findet man somit eher weniger – es sind viele Alben dabei, die ein Best of anbieten. Michael Jackson, Bruce Springsteen, Bob Dylan, Journey, Jay-Z, Elvis Presley und viele, viele mehr sind dabei. Definitiv etwas, wo man noch ein Schnäppchen machen kann, sofern man zu den Menschen gehört, die Musik noch kaufen – digital. (danke Kay!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Das ist eine sehr gute Mischung:

    – The Stone Roses
    – George Michael
    – The The
    – Jamiroquai
    – Prefab Sprout

  2. Ärgerlich, musste wieder Geld ausgeben 🙂

  3. @Kurt
    Das ist auch eine sehr gute Mischung:
    1 cl Sahne
    6 cl Appleton Rum Classic White
    4 cl Cream of Coconut
    12 cl Ananassaft

  4. Fragt sich wer in Zeiten von Spotify noch Musik kauft wo man doch so eh alles und immer dabei hat.

  5. @Christian Appel
    Zum einen gibt es wenig neue, wirklich gute Musik bei der es sich lohnt diese öfters zu hören. Diese Musik kann man sich auch kaufen, und hat sie dann für immer in seinem Besitz ohne ständig jeden Monat irgendwelche Gebühren dafür zu zahlen.
    Und zum anderen sind sowohl die Datentarife als auch die Qualität der Datennetze in Deutschland noch weit davon entfernt überall einen dauerhaften Audiostream ohne Unterbrechungen gewährleisten zu können.

  6. @Christian Appel: Alle die
    – keine unbegrenzte Handyflat haben (sehr viele)
    – keine 100%ige Handynetzabdeckung haben (sehr viele)
    – keine Lust haben, irgendwann mal 100e von Euro in einen Streaminganbieter gesteckt zu haben der dann doch dicht macht und dann nichts „in der Hand“ zu haben
    – ihre Musik auf jedem Gerät abspielen möchten, unabhängig von der proprietären App des Streamingdienstes
    – etc.

    Und ich.

  7. @Christian Appel
    Ich auch!
    Und ich habe trotzdem alles dabei, was ich hören möchte.

  8. @elknipso:
    „Zum einen gibt es wenig neue, wirklich gute Musik bei der es sich lohnt diese öfters zu hören.“
    Gut, dass du das beurteilen kannst. Ich finde täglich neue Musik und kaufe mir essenzielle Werke auch, obwohl ich Google Music All-Access habe.

  9. Also ich kaufe meine Musik. Ist billiger. Ich höre die Sachen aber auch dann Jahrelang immer mal wieder. Und haben eben keine Laufenden Kosten. Dazu habe ich die Rechte und ich kann damit machen was ich will. Brauche also nicht laufend Online zu sein. Kann das zeug auf jeden Player abspielen. In jedes Format bringen usw.

    Und wehe der Anbieter geht Pleite. Spotify die haben seit sie Existieren nicht einen Euro Gewinn gemacht. Die Künstlter stöhnen.

    Das Angebot ist auch deutlich schlechter. Ich würde niemals Musik, Videos, Software leihen.

  10. @ Christian Appel – Ich besitze noch nicht einmal ein Smartphone und höre unterwegs, mal abgesehen von Autofahrten, eigentlich nie Musik.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.