Google Play: Big mit Tom Hanks kostenlos

1988 erschien der Film „Big“ mit Tom Hanks, meine erste Berührung mit dem Schauspieler, der sich im Laufe der Jahre zu einem meiner Lieblingsschauspieler gemausert hat. Der Film lief schon unzählige Male im TV und er handelt vom jungen Josh Baskin, der lieber groß sein möchte. Seinen Wunsch bekommt er erfüllt, nachdem er auf dem Jahrmarkt „Zoltar, den Wahrsage-Spielautomaten“ trifft. Am nächsten Tag ist Josh Baskin ein erwachsener Mann, der sich mit seinem Kindskopf (erfolgreich) durch das Leben schlägt. Absolut sehenswerter Film, der für die ganze Familie taugt. Im Rahmen des Google Play Geburtstages gibt es diesen Film nun kostenlos. Google hat ferner weitere Angebote im Bereich Apps, Filme und Musik im Angebot.

Big Tom Hanks

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. student86 says:

    Danke für den Tipp!

  2. Interessant.
    Kostenlos gekauft (natürlich trotzdem mit Kredikartendatenangabe) und nach einem Klick auf „Ansehen“ öffnet sich ein Youtube-Player-Popup, welches mir mitteilt, dass ein Fehler aufgetreten ist.
    Nachdem ich im Player durch einen Klick auf das Youtube-Symbol zur Youtube-Seite des Videos gelangt bin, reicht einfach ein eingeschalteter Proxy und ich kann mir den Film auch so ansehen. Ohne ihn gekauft zu haben. Einfach auf Youtube.

    Tscho.
    Take care.

  3. cool, danke caschy.

  4. Danke für den Tipp!

    So nebenbei. Google könnte mich so was von an sich binden, wenn mit der Veröffentlichung Chromecasts in Deutschland es einem ermöglicht wird, die eigene Filmbibliothek, wie die eigene Musik auf Google Musik oder die eigene Literatur auf Play Books, auf Play Movie laden ließe.
    Es wird wohl mit Sicherheit darauf hinauslaufen, dass Google irgendwann einen Film&Serien Streamdienst anbieten wird.

  5. Natürlich braucht man auch dafür wieder ne Kreditkarte… Echt schade 🙁

  6. Hol dir einfach mpass.
    Musst ja nichtmal aufladen, nur angeben.

  7. Taudorinon says:

    @Han Ich hab mir mal ne Play-Karte gekauft. Sind noch ein paar Cent übrig und man kann auch die kostenlose Version beziehen.

  8. Scham dich für so ne dumme Aussage den Namen Han Solo zu beschmutzen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.