Google Pixel 4: Update für Aktualisierungsrate des Displays kommt bald

Google hat heute ein weiteres Funktions-Update bestätigt, welches bald das Google Pixel 4 erreichen wird. Wir erinnern uns: Bereits jetzt hat man zugesagt, dass man es Nutzern erlauben wolle, zu aktivieren, dass die Augen beim Entsperren des Smartphones geöffnet sein müssen. Derzeit ist es ja so, dass man mir das Pixel 4 vor das Gesicht halten kann, um es zu entsperren, selbst wenn ich schlafe. Temporäre Lösung: Deaktivieren von Face Unlock und Nutzen von Muster oder Pin. Dann wurde eine weitere Sache bekannt, nämlich dass das Smooth Display relativ flott die groß angekündigten 90 Hertz nicht nutzt, sobald die Display-Helligkeit unter 75% fällt. Das Google-Statement dazu:

Wir haben Smooth Display so konzipiert, dass die Benutzer die Vorteile von 90Hz für verbesserte Benutzeroberflächeninteraktionen und den Verbrauch von Inhalten nutzen können, während gleichzeitig die Batterie geschont wird, wenn höhere Aktualisierungsraten nicht entscheidend sind, indem sie auf 60Hz gesenkt werden.

Unter bestimmten Bedingungen oder Situationen stellen wir jedoch die Aktualisierungsrate auf 60Hz ein. Einige dieser Situationen sind: Wenn der Benutzer den Batteriesparmodus einschaltet, bestimmte Inhalte wie Videos (da sie größtenteils mit 24 oder 30 Bildern pro Sekunde aufgenommen wurden) und sogar verschiedene Helligkeits- oder Umgebungsbedingungen. Wir prüfen ständig, ob diese Parameter zu einem optimalen Gesamterlebnis führen. Wir haben bereits Updates geplant, die wir in den nächsten Wochen einführen werden, darunter die Aktivierung von 90Hz bei höheren Helligkeitsbedingungen.

Während das Update für Face Unlock in den kommenden Monaten verteilt werden soll, wird das für das Display wohl in den nächsten Wochen erscheinen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. In den Developer-Settings kann man einstellen, dass immer 90Hz verwendet werden, allerdings leidet der Akku darunter.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.