Google Pixel 4: Neue Kamera-App schon jetzt herunterladen

Vieles ist bereits über das Google Pixel 4 bekannt geworden. Videos, Bilder, technische Details – wir wissen alles. Google muss eigentlich nur auf einen Knopf drücken, die Kiste in den Verkauf stellen und einen Preis ansagen. Nach all den Leaks hat es nun auch die Google-Kamera-App in Version 7.0 in die Freiheit geschafft. Sie kann bereits jetzt heruntergeladen werden und auf dem Google Pixel genutzt werden. Vorab gebe ich zu bedenken: Es handelt sich um eine interne Version für Tester, eine sogenannte Dogfood-Version. Sie bringt eine neue Oberfläche mit, statt schwarzer Balken gibt es eine durchsichtigere, leichter wirkende Oberfläche.

„Alte“ App:

Auch sind die Einstellungen nicht mehr unter „Mehr“ zu finden, sondern im Viewfinder der Kamera, wenn man das Menü oben öffnet. Derzeit lässt sich auch nicht die Megapixel-Anzahl sehen, stattdessen spricht die App nur von Original- oder komprimierter Auflösung.

Neue Google-Kamera-App:

Können mutige Nutzer ja selber einmal auf ihrem Google Pixel ausprobieren, aber bitte daran denken: Es ist eine Testversion, es können auch Fehler auftreten. Für alle die kein Google Pixel ihr Eigen nennen, habe ich mal ein paar Screenshots der alten Version und der neuen gemacht. Gut möglich, dass Google später auch diese neue Version für andere Pixel-Geräte freigibt, wäre ja albern, mehrere Versionen zu pflegen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Die Schnelligkeit der Nachtsicht ist heftig

  2. Der Burst Mode geht jetzt tatsächlich nicht mehr bei meinem 3a. 🙁 Stattdessen wird ein niedrig aufgelöste Video aufgenommen?
    Dafür kann ich jetzt während der Videoaufnahme Fotos machen.
    Naja, Mal die Release-Version abwarten, kommt mir alles noch etwas halbgar vor …

  3. Ich fände es cool wenn man z.b. den Portrait Modus als Default setzen könnte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.