Google Pixel 3 hat bereits eine eigene Seite im Google Store, kommt es in 3 Farben?

Am 9. Oktober wird Google aller Voraussicht nach das Pixel 3 vorstellen, Einladungen an Pressevertreter sind bereits verschickt und nun gibt es auch eine entsprechende Seite im Google Store. Diese ist bislang allerdings nur im US-Store zu finden. Über die Seite kann man sich registrieren, um Neuigkeiten zu erfahren, wenn es jene denn dann am 9. Oktober gibt.

Etwas Interpretationsspielraum lässt die gezeigte 3. Sie könnte ganz langweilig einfach für das Pixel 3 stehen, eventuell aber auch für die Anzahl der Modelle. Wir erinnern uns, Pixel 3 und Pixel 3 XL gelten quasi als gesetzt, in den letzten Wochen wurden aber auch immer wieder Gerüchte zu einem Pixel Ultra in Umlauf gebracht. Diese sind allerdings ziemlich substanzlos, sodass wir weiterhin mit nur zwei Modellen rechnen. Vielleicht ist ja aber Google auch für eine Überraschung gut.

Das wird ein ziemlich voller Oktober, was Smartphones angeht. Neben den neuen Pixel-Modellen wird es von Huawei neue Smartphones geben, OnePlus wird wohl mit dem OnePlus 6T aufwarten und auch Samsung hat ein Galaxy-Event für Oktober angekündigt. Den Nutzer kann es freuen, hat er so doch eine größere Auswahl an aktuellen Geräten.

Update: Werden hier schon die drei verfügbaren Farben der kommenden Pixel-Smartphones gezeigt?




via 9to5Google

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. phrasemongerism says:

    Voll vielleicht ja, spannend ist was anderes. Irgendwie ist die Luft schon lange raus, es werden nur noch minimal verbesserte Nachfolger nachgeschoben zu höheren Preisen, da löst kein Gerät bei mir mehr eine Kaufwilligkeit aus.

  2. Schön wäre, wenn die geleakten Phones nur für Verwirrung sorgen sollen, und letztlich andere Geräte vorgestellt werden. (Man darf ja noch träumen).

    • Ist das schon jemals passiert? Glaube nicht oder 🙂 Wär aber mal zur Abwechslung was Neues.

    • Die Gefahr ist natürlich, dass die geleakten Phones Erwartungen schüren, die die tatsächlichen Phones dann nicht mehr erfüllen. 🙂

      • Mit diesen Leuten habe ich leider jede Hoffnung verloren Google scheint immer ein Jahr zu spät zu sein, außer vielleicht der Kamera. Aber selbst in dem Bereich könnten sie bestimmt auch mehr rausholen.

    • Das traue ich Google nicht zu. Die haben mit ihren veralteten auf den Assistant getrimmten Geräten genauso viel Erfolg wie Microsoft damals mit den Lumias.
      (Trotzdem hoffe ich, wie damals bei Microsoft, jedes Jahr, dass sie mir das Gegenteil beweisen. )

    • Genau darauf hoffe ich insgeheim auch noch. Stellt euch vor was das für ein Knaller wäre! Ohne Notch, Mit integriertem Lautsprecher und Fingerabdruckscanner im Display etc.

      We’ll see… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.