Google Pixel 2 und Google Pixel 2 XL jeweils 200 Euro günstiger

(Update 24.12: Nun auch wieder bei Saturn um 200 Euro reduziert!) Text vom 30:11: Die Kinderkrankheiten und negativen Berichte über das Pixel 2 und das Google Pixel 2 XL haben euch das Gerät noch nicht madig gemacht? Ihr plantet eine Anschaffung? Offenbar will Google mit seinem Partner Media Markt das Gerät den Kunden schmackhaft machen. Man verkauft das Google Pixel 2 und das Google Pixel 2 XL jeweils 200 Euro günstiger. Allerdings kann ich bei Media Markt nur die 64-GB-Version sehen – sollte euch die nicht reichen, dann sieht es schlecht aus, denn der Speicher kann nicht erweitert werden. Media Markt zieht die 200 Euro direkt im Warenkorb ab – macht 599 Euro für das Pixel 2 und 739 Euro für das Pixel 2 XL. Ich kenne beide Geräte und wir hatten auch beide im Test – mein Favorit ist optisch und von der Haptik her das Pixel 2 XL…

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

29 Kommentare

  1. Gleich 200 €! Das ist ja der Wahnsinn. Was ist das für ein Preissturz nur 2 Monate nach Veröffentlichung.

  2. Mhh. Habe mein Pixel 2 XL vor 10 Tagen von MM bekommen. Nun gehen die 200 EUR runter. Da sollte ich mal mit dem Fernabsatzgesetz winken, was? Ob die da nachträglich was drehen? Schon ärgerlich.

  3. @Felix: 14 Tage woll? Neues bestellen, altes zurück….

  4. @Caschy: Genau! Sind erst acht Tage. Mal sehen, ob der Support sich auf einen Deal einlässt. 😉 Sonst halt Retour. 200 EUR ist ja eine Stange Geld.

  5. Rainer Kohls says:

    Das Gesetz lautet 14 Tage, aber bei MM kann man 30 Tage lang zurück geben. Ich hab meins direkt von Google, Mal gucken ob die einem entgegen kommen

  6. Offenbar voll die Erfolgsmodelle. Wegen der großen Erfolges – jetzt noch mal preiswerter! 🙂

  7. @Rainer Kohls: MM hat „nachgezogen“ und bietet auch nur noch 14 Tage neuerdings.

    Der Support war aber Donnerstag Abend etwas überfordert und die nette junge Frau wollte sich nicht festlegen. Der Support meldet sich dann zurück. Na ich bin ja gespannt.

    @Caschy: Seit einiger Zeit schon bekomme ich übrigens keine Email-Benachrichtigungen mehr von Deiner Kommentarfunktion hier. Liegt das an mir?

  8. Ein fettes Danke an dich caschy!!!
    Das hat mir echt die Woche gerettet. Ich war kurz davor den Vollpreis zu bezahlen.
    Lohnt sich deinen sehr sehr guten Blog täglich zu verfolgen. Allein schon wegen den Top News!

  9. Hm wundert mich nicht, die Negativschlagzeilen reißen ja nicht ab, aber 200 EUR ist ne Ansage.

    @Felix: Also mit Rückgabe wird das nur was wenn Du es online bestellt hast, wenn Du im laden kaufst, hast du kein Recht darauf…

  10. Gefickt eingeschädelt!
    Pixel 2 bei MM bestellt und zeitgleich das kostenlose Case von caseable über den T-Mobile-Deal der Woche.

  11. @felix: Cool, wenns mindestens einem geholfen hat. Viel Spaß damit! 🙂

  12. @fakeram: Zeit mir mal das Pixel 2 (XL) case bei caseable bitte.

  13. 200 Euro da „muss“ ich halt mit 64 GB leben 😀 und direkt bestellt 😉

  14. Uuuund gekauft! 🙂

  15. Rainer Kohls says:

    Auch wenn es wirklich viele Negativschlagzeilen sind, ich habe das Pixel 2 XL jetzt seit dem 15.11. und bin ich echt zufrieden. Bis auf ein bisher 3-4x abgestürzten Google kauft alles problemlos. Das Blau beim schräg halten fällt mir nicht negativ auf. Das angeblich zu dunkle Display find ich auch super. Immerhin brauche ich, auch durch den eingebauten Blaufilter, kein Darker o.ä. 😉
    Aber was mir bisher am meisten gefällt, ich kann endlich Mal aussuchen kein Facebook o.ä. auf dem Handy zu haben…

  16. habe es auch seit dem 15.11. aus dem playstore (bedeutet natürlich, dass just gestern die Widerrufsfrist abgelaufen ist.)

    bei 200 Euro wäre ich schwach geworden. Aber sonst bin ich gern bereit etwas mehr zu zahlen um es aus dem playstore zu kaufen.
    Bester service meiner Meinung nach. Bei Problemen mit dem Gerät bekommt man ERST das Austauschgerät und muss erst anschließend das defekte einsenden.

    Parallel habe ich gerade eine Garantieabwicklung für meine Frau bei Saturn laufen.
    O-Ton: „joaa..das schicken wir jetzt ein. Wird so 2- 2,5 Wochen dauern. je nachdem. kann auch länger werden.“
    das bedeutet eigentlich, dass man immer noch ein Ersatzsmartphone parat haben müsste.

  17. Ich bin gerade auf dem Heimweg… und morgen früh wird (nüchtern) überlegt, die Oneplus 5T Bestellung zu stornieren!

  18. im vergleich immer noch zu teuer

  19. Danke, gleich mal einem Kollegen weitergeleitet. Der interessiert sich schon länger für ein Pixel 2. Mir ist der Preis immernoch viel zu hoch. Bin mit dem Onerplus 5 mehr als zufrieden.

  20. Leider ausverkauft 🙁

  21. Wenn das Pixel 2 XL 599 Euro kosten würde, würde ich mein One Plus One aufgeben. Aber da meins Dank Lineage noch mit Android 7 läuft (Beta Android 8 gibts schon aber ich warte auf stabile Releases), werde ich nicht wechseln 🙂

  22. Ich hab meins letzte Woche im Play Store gekauft.
    Die 200€ möchte ich mir auf jeden Fall sichern. Notfalls Gerät zurückschicken und bei MM kaufen.

    Hat jemand nen Tipp, wie man sich am besten an Google wendet, um zu sehen, ob die einem entgegenkommen?

  23. Ich hatte mit in der MM-Aktion eins gekauft und musste es sofort zurückschicken. Das zweite Gerät hatte den gleichen Fehler und wurde auch zurück gegeben.
    Die Geräte hatten die schlechtesten Oled-Panele, die je gesehen habe. Selbst minimale Änderungen des Betrachtungswinkel führen, je nach Winkel, zu stark rot- oder blaustichigen Darstellungen auf dem Panel. Echt peinlich, Google! Bei Highend-Preisen sollte man auch entsprechende Qualität liefern.
    Um es klar zu sagen: meiner Erfahrung nach, haben selbst 200 Euro Geräte ein besseres Display als das Pixel 2.

  24. Ich dachte das Pixel 2 ist ok nur das 2 XL nicht?

  25. anzensepp1987 says:

    @Felix: Wink ruhig damit. Das Gesetz gibt es überhaupt nicht mehr.

  26. @anzensepp1987 Das Fernabsatzgesetzt mit Widerrufsrecht gibt es also nicht mehr. So, so.
    Wenn man keine Ahnung hat…

  27. Hatte mir beim ersten „Termin“ schon eins gekauft, ist beim Update gebrickt. Kommt erst garnicht auf die Idee das über Media Markt lösen zu wollen, die werdens erstmal selbst checken/einschicken – dauert 3-4 Wochen. Bei Problemen direkt an Google wenden. Nachteil: Handy nicht direkt beim Google Store gekauft = man bekommt nicht direkt Ersatzgerät und muss es einschicken. Die eine Woche ohne Handy war allerdings immernoch besser als 3-4 Wochen über Media Markt.

  28. Die Geräte waren von Anfang an zu teuer. Ich würde darauf Wetten das in 3-4 Wochen der Preis bei 500€ liegt. Das wäre dann auch angemessen.

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.