Google Pixel 2 & Google Pixel 2 XL jeweils 150 Euro günstiger

Ihr plantet eine Anschaffung eines Google Pixel 2 und habt neulich die 200-Euro-Aktion verpasst? Offenbar will Google mit seinen Partnern Media Markt und Saturn das Gerät den Kunden weiter schmackhaft machen. Man verkauft das Google Pixel 2 und das Google Pixel 2 XL jeweils 150 Euro günstiger. Allerdings kann ich bei Media Markt & Saturn nur die 64-GB-Version sehen – sollte euch die nicht reichen, dann sieht es schlecht aus, denn der Speicher kann nicht erweitert werden. Media Markt zieht die 150 Euro direkt im Warenkorb ab – macht 649 Euro für das Pixel 2 und 789 Euro für das Pixel 2 XL. Ich kenne beide Geräte und wir hatten auch beide im Test – mein Favorit ist optisch und von der Haptik her das Pixel 2 XL. Das Pixel 2 finde ich ganz schlecht. Die Aktion läuft bis zum 19.12.2017.

GOOGLE Pixel 2 XL, Smartphone, 64 GB, 6 Zoll, Black and White, LTE

GOOGLE Pixel 2, Smartphone, 64 GB, 5 Zoll, Just Black, LTE

GOOGLE Pixel 2, Smartphone, 64 GB, 5 Zoll, Kinda Blue, LTE

GOOGLE Pixel 2, Smartphone, 64 GB, 5 Zoll, Clearly White, LTE

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

21 Kommentare

  1. Selbst mit diesem Rabatt sind das noch grotesk überzogene Preise. Man muss sich nur mal anschauen, was Nokia, BQ und Xiaomi inzwischen liefern.

  2. Ich habe das Pixel 2 und kann nicht im entferntesten Nachvollziehen, was daran „ganz schlecht“ sein soll.

  3. Quatsch, du kannst Pleitegeier Nokia und Produkte für primär für den chinesischen Markt nicht mit Google Smartphones vergleichen.
    Außerdem, wenn 789 Euro grotesk sind, was sind dann die iPhone X Preise?

  4. Mit „ganz schlecht“ kannst Du nur das Pixel 2 XL meinen. Das Display ist eine Katastrophe.

  5. Karl O. wieso lassen sich die Geräte nicht vergleichen? Anhand objektiver Kriterien ist dies sehr wohl möglich (die Diskussion um Zoll u.ä. mal außen vor dank Alternate und co)

  6. Für Geräte, die unter der Obhut von Google entstanden sind und Google repräsentieren sollen sind diese Geräte eigentlich Schrott, da kann auch die rosarote Google-Brille nichts daran ändern. Im Grunde genommen gilt das aber fast für die ganze Reihe seit den letzten Nexus-Geräten, und das ewige „Aber die bekommen doch direkte Updates“ Mantra rechtfertigt keinesfalls weder die Preise, noch die Qualität.

  7. Hatte vor Wochen, als dass erste Mal die Preise so gesenkt wurden, überlegt, die Bestellung vom OnePlus 5T zu stornieren… habe ich nicht gemacht und bereue es mittlerweile nicht. Anfängliche Probleme wurden irgendwie behoben und nun bin ich rundum zufrieden, v.a. wenn man weiterhin die Preise vergleicht und relativ dieselbe Hardware hat.

  8. @ Chip: Das Pixel 2 ist das beste Phone das ich je hatte, und ich hatte doch schon einige. Es ist alles andere als Schrott, sondern ein fantastisches Smartphone. Der Preis ist sicher hoch, dennoch kommt man dafür ein Top Smartphone.

  9. @hans
    Natürlich kann man die Geräte vergleichen, ich sprach aber über die Preise. Und wie gesagt, Google schlägt nicht annähernd so einen Premium-Preis zu Gute wie Apple.
    Das Display ist enttäuschend, das BS, die Kamera, die Verarbeitung jedoch nicht.
    Oneplus hat einige Kunden-unfreundliche-Entscheidungen getroffen (kein Projekt Trebble, sehr kurzer Gerätezyklus, Versprechungen gebrochen (Camera blobs für AOSP freigeben)). Wenn man sich da einliest, kann man nur von Oneplus dringend abraten.

  10. Verdammt, warum nie das 2XL mit großem Speicher? Ich schiebe den Kauf im Rahmen der 50 € Aktion von Google seit Tagen vor mir her, in der Hoffnung, dass es doch noch ein Angebot/Preisverfall gibt (ja, ich weiß, unüblich bei den Google-Geräten). Also wenn jemand nen Tipp hat…
    Apropos, jemand Erfahrungen mit Lieferunternehmen und -Geschwindigkeit im Google Store?

  11. @Reto Burri: Das System und die Cam ist toll, keine Frage. Doch wenn ich das in der Hand halte….Ich habe normalerweise keine Probleme mit Rahmen, aber das sieht grotesk aus….

  12. Immer diese Schnäppchenjäger. Geht los und kauft euch das XL und das ganze bei 0% und 12 Monate. Ist überschaubar und ihr habt euer Seelenheil. Das XL ist nen feines Gerät, Display spielt ebenfalls in der oberen Liga. Das ganze Gerede ist langsam nervig (egal ob XL, iPhone oder Huawei). Ich habe schon einige nette Geräte gehabt, aber das XL ist definitiv das Beste. Ich bin mir sehr sicher dass Google die kleinen Problemchen in den Griff bekommt. Ein besonderes Feature wird gar nicht hervorgehoben. Unter Support und Hilfe kann man jederzeit mit dem Support Chatten und direkte Hilfe erhalten und das ganze in Deutsch. Klasse! Gibt es einen Hersteller der derartiges anbietet? Mal ganz zu schweigen vom updaten auf aktuelle Versionen (mit 8.1 habe ich das Gefühl dass Teil ist noch schneller und geschmeidiger). Habe zum Vergleich hier auch ein Mate 10. Auch gut, aber beim Pixel kam der Wow Effekt.

  13. @Daghan, bevor jemand nen Kredit für nen Handy macht sollte er vllt lieber überlegen ob es nicht ein billigeres tut….

  14. Wenn man per 0%-Finanzierung schlussendlich weniger zahlt als wenn man das Geld bar hinlegt, kann man schon mal einen solchen Kredit aufnehmen.

  15. @Hanfrey Nicht falsch verstehen, mir ging es darum das man sich nicht wegen 50€ überlegt ob man kauft oder nicht, sondern entspannt finanzieren lässt (man sollte natürlich darauf achten nicht 20 Finanzierungen an der Backe zu haben). 1000€ mal eben auf den Tisch packen ist für viele sicher nicht einfach. Wenn jemand auf solch ein hochpreisiges (aber auch gutes) Gerät wie das Pixel XL scharf ist, dann kommt sicher auch kein anderes in Frage. Natürlich könnte man sich auch für 99€ ein Cubot / Umidigi kaufen (für das Geld erstaunlich fähig) und viel Geld sparen. Aber will man das?

  16. Hallo an alle…. wie sieht es mit Hardware Garantie bzw. evtl. Defekten bei den Google 2 (XL) Geräten aus, die bei MediaMarkt oder Saturn gekauft wurden? Ich habe bei Google Support ONline schon nachgelesen, aber hier werden nur Geräte welche über den Google Online Shop gekauft wurden supported. Danke im Voraus für Eure Hilfe!

  17. @Caschy Also das Pixel 2 als „ganz schlecht“ zu bezeichnen nur weil es dickere Rahmen hat, ist zu mindestens fragwürdig. Die letztjährige iPhone Generation sah auch nicht anders aus. Als grotesk hast Du die aber nicht empfunden und das obwohl das Design schon altbacken war.
    Dein Blog hat sich so etabliert, dass man schnell vergisst, dass es sich dabei „nur“ um einen subjektiven Blog denn einer objektiven Nachrichtenseite handelt. Ist völlig in Ordnung, aber es macht mir auch immer öfter keinen Spaß mehr hier zu lesen. Schade.

  18. Ich habe momentan das Google Pixel 2 in 64GB. Meiner Meinung nach vom Gesamtpaket eines der besten Android Phones welche bisher erschienen sind. Gehäuse/Rahmen/Material/Display ist Geschmackssache. Das einzige was mich stört ist der Fingerabdruck-Leser auf der Rückseite, total nervig weil ich das Phone oft auf dem Schreibtisch liegen habe, und der Double-Tap to wake leider nicht zuverlässig reagiert.

  19. Hab‘ das Pixel 2 für 600 Euro vor ein paar Tagen gekauft. Heute ist es wieder bei MediaMarkt angekommen und ich warte auf die Rückerstattung. Es ist zweifellos ein gutes Phone. Aber aus meiner Sicht keine 600 Euro wert. Bei dieser Preisklasse greife ich dann doch lieber zu Apple. Außerdem braucht es zwingend das Original-Netzteil. Mit einem USB-C-/USB-Kabel am PC ist es nicht getan. Da kommt zu wenig beim Pixel 2 an. Mit einem Kfz-Adapter auch nicht. Das nervte mich. Ich find’s vom Material her auch nicht so toll wie ein iPhone. Und – sorry – DxO kann mir sagen, was sie wollen: die beste Kamera hat das Ding nicht.

  20. @fakeram
    bei mir klappt das Aufladen meine Pixel 2 mit einem „normalen“ USB-C Kabel auch am iMac / Macbook und auch im Auto. Verwende aktuell das alte OnePlus 2 Kabel im Auto und ein über Amzon gekauftes im Büro. Am Bett das original Kabel. Klappt wunderbar mit allen drei Kabeln und immer mit dem Ladehinweis „Schnelles Laden“ im Lockscreen.

  21. @Jay Das ist schön zu hören. Mit meinen Kabeln hat es nicht funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.