Google Pixel 2: Diese Fehler plagen derzeit zahlreiche Nutzer

In unserem Test haben mich die beiden aktuellsten Smartphones von Google, das Pixel 2 und das Pixel 2 XL, mit einem positiven Fazit abschließen lassen. Die Geräte sind schnell, aktuell und machen bis heute noch immer mit die besten Fotos, die man mit einem Smartphone aufnehmen kann. Dennoch war der Verkaufsstart der Geräte kein einfacher. Diverse Bugs haben den Käufern den grandiosen Ersteindruck vermiest, allerdings konnten zumindest einige inzwischen per Patch ausgebessert werden.

Jüngst trudelten im Blog-Briefkasten allerdings zwei Mails ein, die aufzeigen, dass sowohl das kleine Pixel 2, als auch das große 2 XL noch immer mit teils gravierenden Problemen zu kämpfen haben und das, obwohl viele der Fehler seit langer Zeit an Google übermittelt wurden und somit eine Lösung der Probleme schon lange hätte da sein dürfen.

Slow-Charging-Bug

Smartphones brauchen Strom, viel Strom wenn das Gerät ausgiebig genutzt wird. Ein Smartphone wie das Pixel 2, welches über eine Schnellladetechnologie verfügt, sollte seinen Benutzer flott wieder glücklich machen, immerhin reicht teils bereits eine halbe Stunde Laden, damit das Gerät wieder ausreichend Saft für den Rest des Tages hat. Pustekuchen! Zumindest wenn es um eine Vielzahl Benutzer geht, die das Thema ausführlich in den Google-Produktforen diskutieren. Trotz vom Gerät angegebenem schnellen Laden, kommen die Geräte innerhalb von einer Stunde teils gerade mal auf einen Prozentpunkt mehr Ladung. Und das unabhängig von verwendeten Ladegerät. Abhilfe schafft hier teils mehrfaches Ab- und Anklemmen des Ladekabels. Oder noch nerviger: Gerät mittels Spielen oder AR-Stickern auf eine Temperatur über 20°C bringen, dann löppts.

Langsames Entsperren per Fingerabdruck

Natürlich verfügt auch das Pixel 2 über einen Fingerabdrucksensor, mit dem sich das Gerät in Windeseile entsperren lässt. Doch auch hier bemerkten nun einige Besitzer des Geräts, dass das Update auf Android 8.1 wohl dafür gesorgt hat, dass der Sensor nicht mehr so schnell reagiert wie bisher. Zumindest benötigt der Entsperrvorgang nach erfolgreichem Erkennen des Fingerabdrucks nun teilweise bis zu zwei Sekunden, was für ein so aktuelles Smartphone wirklich alles andere als schnell ist.

Mono statt Stereo

Sowohl das Pixel 2 als auch das 2 XL verfügen über zwei Lautsprecher, um damit vernünftigen Stereoklang bieten zu können. Mit Musik und Videos klappt das auch hervorragend, allerdings sieht das bei der Wiedergabe von Klingeltönen, Benachrichtigungstönen und beim Wecker ganz anders aus. Hier verweigert der obere Lautsprecher einfach voll und ganz den Dienst, was zur Folge hat, dass die Töne teils viel zu schlecht zu hören sind. Da Google dieser Fehler („it’s not a bug, it’s a feature“) mittlerweile mehr als bekannt sein dürfte, fragt man sich, warum sich daran einfach nichts ändert. Nutzer Sven Scherner hat sich gekümmert und einen ersten Workaround für das Problem programmiert, eine App, mit der in gewissen Situationen der obere Lautsprecher zusätzlich aktiviert wird und eine Kopie des auf dem unteren Lautsprecher wiedergegebenen Sounds abgespielt wird. Traurig, dass man erst zur Drittanbieter-App greifen muss, um seine Stereolautsprecher uneingeschränkt nutzen zu können.

Multi-Touch des Grauens

Zu guter Letzt erreichte uns noch eine Mail, in der ein Fehler mit Multi-Touch-Gesten seit dem Update auf Android 8.1 zu bestehen scheint. Dabei springt das Bild teils so fies umher, dass die Bedienung heftig eingeschränkt zu sein scheint. Vor allem beim Spielen ergeben sich daraus deftige Nachteile. Auch dieser Fehler wurde Google gemeldet, bisher steht eine Lösung für das Problem aber noch immer aus.

Wie unser Tippgeber mitteilt und wie es sich auch in den Produktforen immer wieder zeigt, bekommen die geplagten Nutzer von Google regelmäßig dieselbe unbefriedigende Antwort. Man bespreche das Problem ab sofort im Team und werde sich dann zu gegebener Zeit zurückmelden. Leider ist genau das anscheinend auch die letzte Information, die es von Google dahingehend zu lesen gibt.

Persönlich kann ich (Gott sei Dank) nur den Stereo-Fehler an meinem 2 XL reproduzieren. Auch ich nutze das aktuellste Update mit Februarpatch, werde aber von den restlichen Problemen bisher verschont. Leider zeigen die Berichte bei Google, dass dies viel eher ein glücklicher Einzelfall zu sein scheint. Ob das Unternehmen nicht vielleicht doch schon an einem Update arbeitet, das mit einem Mal sämtliche genannten Probleme behebt, kann auch ich nicht sagen. Ist aber eher unwahrscheinlich.

Wie sieht es bei euch aus? Welche der oben genannten Probleme habt ihr auf eurem Pixel 2 oder 2 XL bereits kennenlernen müssen? Vielleicht gibt es ja auch noch weitere Fehler, die bisher untergegangen sind?

Danke Kai und Henning

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

81 Kommentare

  1. Pixel 2XL seit Ende November im Einsatz. Bis auf den Stereo Bug und Blaustich (stört mich aber gar nicht) keine der beschriebenen Mängel. Der Google Support ist sehr schnell und bemüht, kennt aber viele der eigentlich bekannten Fehler gar nicht oder stellen die sich absichtlich so unwissend? Bestimmt bekommen bald alle Pixel2 XL Besitzer das neue Pixel 3 XXL zugesandt.

  2. Das Pixel 2 erinnert mich nahezu immer mehr an mein altes OnePlus Two, denn das war ein richtiges Desaster. Ich bin echt ein Android Fan und habe das Nexus 4 und 5 geliebt, jedoch ist das Pixel 2 XL für den Preis einfach nur unverschämt.

  3. Bei mir gibt es keine der genannten Bugs. Für mich klingt der Bericht wie ein Märchen aus 1001 Nacht……

  4. Sprachsteuerung antwortet manchmal auf Englisch. Und funktioniert oft nicht.

  5. Mein Pixel 2 (kleine Variante) hat von den oben beschriebenen Problemen nur das Mono-Stereo-Lautsprecher-Thema. Und das ist mir bisher noch nicht negativ aufgefallen. Wobei ich außer dem Wecker eigentlich auch keine Benachrichtigungstöne nutze.

    Was mich mehr stört ist, dass die Lautsprecher beim Filme schauen nicht gleich laut sind…

    Ist jedoch auch schon ein Austausch-Smartphone (nachdem ich beim ersten die Sirr-Geräusche beim Telefonieren hatte wurde es kostenlos getauscht)

  6. Daniel Ehlert says:

    Also die genannten Probleme hab ich nicht. Sowohl mit dem Original Ladegerät Alls auch mit einem Anker Ladegerät ist mein Pixel 2 schnell wieder voll. Das mit dem Lautsprecher ist mir noch nicht aufgefallen da es bei Musik und Videos ja richtig läuft.
    Aber ich hab ein komplett anderes Problem sobald ich beim Telefonieren eine Konferenz machen möchte friert das gesamte Gerät solange ein das die Gesprächspartner aufgelegt haben bevor die Konferenzschaltung steht.
    Selbe Simkarte im Mate 10 oder S8 und das Problem besteht nicht deshalb denke ich an einem Fehler beim Pixel und nicht bei der Telekom.

  7. Mein Pixel 2 XL läuft perfekt. Keine Fehler, absolut top Gerät

  8. Mein Pixel XL ist auch super. Keine Fehler

  9. Mich wundert das hier keiner Probleme mit den Lautsprechern des Pixel 2 XL hat. Mein Gerät wurde bereits ausgetauscht, leider ohne Erfolg – ab 50% Lautstärke verzerren die Lautsprecher so dermaßen das man die Lautstärke wieder reduzieren muss, völlig unabhängig ob YoutTube oder Spotify o.ä. genutzt wird. Auch die Sprachqualität ist nicht besonders gut (Vergleich: iPhone 6s Plus). Ich überlege nun ob ich das Gerät nochmal austauschen oder gänzlich umsteigen soll. Aber was wäre eine gute Alternative? Galaxy S9 mit Samsung Schmutz software oder zurück zum iPhone, 8Plus ist abgespeckt was die Kamera angeht und das X ist die bekannte, noch nicht ausgereifte, erste Iteration…An sich ein gutes Teil und die Kamera ist außergewöhnlich aber defekte Lautsprecher in einem 900€+ Gerät….

  10. Also dieses Lade Problem kenn i auch zu genüge i behelfe mich da auch mal mit ein Neustart. Und dieser Wecker fehler ist mir noch nicht aufgefallen.

  11. Stimme dir vollkommen zu – insbesondere zum letzten Abschnitt.

  12. Bin eigentlich rundum zufrieden mit dem Pixel 2 XL. Habe auch keine Probleme mit dem Blickwinkel und die dadurch entstehenden Verfärbungen des Displays die viele mit diesem Gerät haben. Das einzigste was bei mir ist, das der untere Lautsprecher oft schon ab der Hälfte der Lautstärke übersteuert/Ton Verzerrungen aufweist. Das war schon von Anfang an. Habe aber auch niemanden im Bekanntenkreis der dieses Gerät besitzt um zu überprüfen ob das eine allgemeine Schwäche des Lautsprechers ist oder ob es eine defekt meines Gerätes ist.

  13. everybodysaywho says:

    Auf meinem Pixel 2 treten keine der genannten Fehler auf. Ich würde sogar soweit gehen und sagen, dass mein Pixel 2 was Bugs angeht weniger anfällig und nervig ist als mein altes iPhone.

  14. In der Pixel google community geht es heiß her.
    Was ich habe:
    – USB-C / Klinken Adapter funktioniert nicht sofort. Erst nach mehrmaligem raus- und reinstecken wird der Ton über Kopfhörer ausgegeben. Das wird derzeit aktiv in der Community diskutiert.

    – Ich habe außerdem das Problem, dass sich während der Benutzung, auch nur lesen irgendwelcher Artikel, die derzeit geöffnete App minimiert. Finger/Daumen sind nicht in der Nähe des Displays.
    Allerdings konnte ich dieses verhalten derzeit nicht im Abgesicherten Modus feststellen.
    Deshalb bin ich aktuell dabei die Apps in umgekehrter Reihenfolge wieder zu deinstallieren…

  15. Pixel 2 XL bestellen oder nicht bestellen, das ist die Frage!

  16. Ich bin gestern von einem iPhone SE auf das Pixel 2 XL umgestiegen und bin Heillauf begeistert.
    Ich habe keines der hier beschriebenen Probleme, allerdings zickt Bluetooth mit meinem Ford Sync aus dem Ford Focus BJ 2013 tierisch Rum. Titelinfos fehlen gänzlich und Play/Pause vom Auto aus funktioniert gar nicht. Man muss die Wiedergabe immer aus der App starten. Dabei spielt es keine Rolle welchen Musikplayer ich nutze. Google Play Music, Spotify, Apple Music überall das gleiche Verhalten.

    • Auch keine Probleme bei künstlichen Licht (LEDs)? Dafür habe ich keine Probleme mit Ford Sync, allerdings aus dem Jahre 2014 in einem Transit Custom. Ich nutze die Android Auto und bin ziemlich begeistert von der App. Die Ford Sync Geschichte ist ansonsten eher gewöhnungsbedürftig.

  17. Habe keiner dieser im Beitrag genannten Probleme. Die Angelegenheit mit dem Lautsprecher in Kombination von Wecker habe ich nicht probiert bzw. ist mir nicht aufgefallen.
    Mich stört aber, dass die Wiedergabe durch den 3,5 mm Adapter nicht einwandfrei funktioniert. Musik läuft nur wenige Sekunden oder Minuten und danach nur noch über Lautsprecher. Erneutes ein- und austeckens des Adapters löst das Problem nicht. Auch ein Neustart nicht. Es funktioniert nach Lust und Laune.

    Heute Kontakt zu Google aufgenommen. Die schicken mir einen Ersatz Adapter. Mal schauen ob das Problem sich beheben lässt.

    Hat noch jemand das Problem?

    Gruß Pixel 2

  18. Ich bin von iPhone zu Google Pixel 2 umgestiegen und bereue nichts. Leider ist das Anschließen von Kopfhörern blöd, das muss ich mehrmals machen, bis es funktioniert. Zudem laufen Videos bei bspw. YouTube ruckelig, wenn die Kopfhörer angeschlossen sind. Hat jemand ne Idee? Ich habe auch schon einen neuen, originalen Adapter ausprobiert. Könnte es daran liegen, dass ich Apple Kopfhörer verwende?
    Ansonsten bin ich wirklich begeistert.

    • Ich hab keine EarPods zum testen aber nutze meine Klinke Kopfhörer mit original Adapter fast täglich und hab keinerlei Probleme mit dem Pixel.
      Hast du vielleicht was installiert was auf die Kopfhörer zugereift und spinnt? So was unsinniges wie nen Virenscanner oder sowas?

      • Vielen Dank für deine Antwort. Nein, ich habe keine überflüssigen Apps installiert. Werden bei dir irgendwo die Kopfhörer in den Einstellungen oder so angezeigt, wenn du sie angeschlossen hast?

        • Standardmäßig nicht. Hat man den System UI Tuner aktiviert kann man es darüber einstellen dass in der Benachrichtigungsleiste ein Headset Symbol angezeigt wird wenn eins angeschlossen ist.
          Aber das wird das problem wohl nicht ändern. Mir fällt da nur ein Geräte Reset ein um das Ding mal wieder sauber einzurichten. Irgendwas spinnt da. Wenn das danach noch immer ist würde ich mal das Gerät checken lassen.

  19. Total nervig: Beim Telefonieren wird das Display schwarz und lässt sich danach nicht mehr aktivieren. Wenn z. B. beim Teilnehmer belegt ist, kann ich nicht auflegen. Keine Ahnung, mit welcher Einstellung das behoben werden kann!

    • Hallo Brigitte, das liegt meistens an einem „verschmutzten“ Annäherungssensor. Dieser ist beim Pixel 2 leider oft sehr empfindlich und bei z.B.eingecremter Haut oder Make Up etc. fehleranfällig. Abhilfe schafft hier nur den Bereich unterhalb des oberen Lautsprechers zu säubern (auf Höhe der Frontkamera). Am besten den oberen Rand über dem Display möglichst sauber halten , dann sollte es keine Probleme mehr geben.

  20. Moin Moin,

    ich habe ein neues Pixel 2. Ich habe alles eingerichtet inklusive Fingerabdruckscanner.
    Das hat auch alles gut funktioniert bis ich ein Update installiert habe und das Handy dafür neu starten musste.

    Nach dem Neustart möchte meine Pixel einen Code zur Entsperrung der Tastatur, den ich leider nicht habe, da ich Ihn nicht eingerichtet habe und die Erkennung des Fingerabdrucks ist ausgeschaltet.

    Kennt jemand das Problem und wie kommt man da wieder raus?

    Mfg Ramsey

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.