Google Now Launcher unterstützt neue Geräte

Viele der mitlesenden Android-Nutzer kennen sicherlich den Google Now Launcher (ehemals Google Experience Launcher), der damals von Google erst einmal exklusiv auf einigen Nexus-Geräte gebracht wurde. Nun erschien ein Updates des Launchers, der eine Kompatibilität mit neuen Geräten aufweist, Android Central nennt hierbei unter anderem HTC One M8, One E8, One Mini 2, Desire 816, Huawei Ascend P7 und das LG G3.

Google Experience Launcher

Ich selber kann noch das Sony Xperia Z1 Compact, das Samsung Galaxy S5, das Moto G, das Moto X und das Xperia Z2 nennen. Interessanterweise können trotz gleicher Geräte nicht alle den Launcher installieren, wie man bei Google+ lesen kann. Der rudimentäre, aber dennoch schicke und für viele ausreichende Launcher dürfte damit seit dem jüngsten Update dennoch viele neue Freunde gefunden haben. Eine Bekanntmachung seitens Google gab es nicht, bleibt zu hoffen, dass es kein Fehler ist. Den Google Now Launcher findet ihr hier.

Update: Für alle, ab Android 4.1:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

29 Kommentare

  1. Hab ein Z1 Compact und kann ihn nicht installieren. Naja mir gefällt der Sony Launcher sowieso besser.

  2. Schade, das LG G2 ist nicht dabei 🙁

  3. Auf meinem Z1 Compact gehts nicht…

  4. Vielleicht Staged Rollout, Geduld 🙂

  5. Dicky Smith says:

    Facebook macht bei mir gerade heftig Probleme, bei euch auch?

    „Sorry, something went wrong.

    We’re working on getting this fixed as soon as we can.“

  6. Scheint tatsächlich staged Rollout zu sein – mein G3 findet auch nichts und per Browser wird es (noch) als nicht kompatible gelistet.

  7. Hmm, auf dem Moto G (4.4.4.) meiner Frau vermeldet der Play Store „Ihr Gerät ist mit dieser Version mit kompatibel“. Blöd. Was tun?

  8. Danke, mk!

  9. Moto G – 8GB ohne alles und 4.4.4 – Nicht kompatibel im Shop!
    *Wer braucht schon den Shop? 😉

    Ich gucke mir mal den Link von „mh“ an…ansonsten bleibe ich vorerst beim Inspire Launcher.

  10. Hab den Google Now Launcher auf meinem HP-TouchPad (Qualitätprodukt zur falschen Zeit gebaut) installiert. Funktioniert bis dato einwandfrei,einfach aus dem Play Store installiert und danach „Ok Google“ gerufen.

  11. Ich finde den Launcher noch immer unnötig – da fehlen mir einfach einige Features, die der Stock Launcher von Sony schon mitbringt. Einzig der Side-Wipe für Google Now wäre interessant – und halt das „Ok, Google“ außerhalb von Now. Aber das soll ja demnächst auch in Deutschland landen. Irgendwann… wie es bei Google halt so ist.

  12. Läuft auf meinem PadFone 2 mit Android 4.2 ohne Probleme! 🙂

  13. Wer hat mir den tollen Hintergrund?

  14. wtf Leute kanns sein, dass LG G2 immer durchs Raster fällt ?
    1 Jahr keine Updates, dann wie nen feuchten Lappen jetzt auch wegen G3 immer fallen gelassen …… find das ziemlich scheisse von LG

  15. So doll find ich den Launcher gar nicht. Der Standard CM Launcher auf dem N4 ist ok, ansonsten setz ich lieber auf Nova. Liegt wohl auch daran das ich das Killerfeature gar nicht nutze.

  16. Hey, also auf meine s3 lte läuft der, also wurde er gerade sogar über den playstore geupdatet obwohl ich den davor nur über xda installiert hatte. Google muss also mir dem playstore automatisch erkennen welche apps ich drauf haben ^^

  17. Auf dem huawei g750 geht’s auch

  18. Ich frage mich, ob es ein Launcher gibt, der Sparsamer im Speicherverbrauch ist, als der Android Standard unter 4.3 (Galaxy Nexus)? Der Google Now Launcher hat zwar selber nur einen geringen Footprint, aber startet gleichzeitig die Google Suche dauerhaft… und die haut direkt wieder rein.

  19. S4 hat geklappt 🙂

  20. @ Flo: Also bei mir aufm G2 mit CyanogenMod 11 lässt sich der Launcher problemlos per PlayStore installieren und auch nutzen.

  21. Und noch ein Hinweis für filesharer123, das G2 bekommt das Android L Update. 😉 Also wird hier nix fallen gelassen, einzig schade ist es das man bei LG irgendwie auf 4.4.2 hängen geblieben ist.

  22. Habe es geschafft den Google Now Launcher auf meinem Samsung Galaxy S3 mini zu installieren. Doch wirkt das nicht sonderlich stabil. Bei jedem Versuch das Weatherlove Widget zu installieren stürzte dieses ab. Und als ich versucht habe den Fehler zu melden stürzte auf einmal der ganze Launcher ab. Daher erst einmal wieder zurück zu TouchWiz. Bei all der Schwierigkeit neue Android-Funktionen auf alten Geräten zu erhalten, bin ich echt am überlegen ob ich nicht nächstes mal lieber ein Windows Phone nehme.

  23. Also auf dem LG G2 läuft der Launcher einwandfrei @filesharer123 + @Flo . Aber was soll ich mit einem Launcher ohne jegliche Einstellmöglichkeiten!

  24. Kay Hassel says:

    Gerade auf dem Note3 installiert.
    Läuft problemlos.

  25. ich habs auf nen suvi rom cynus t2 installiert… scheint zu klappen… auf meinen note verdrängt nix aviate 😉

  26. Läuft auch problemlos auf Lenovo Tablet Yoga 10 HD+ mit 4.4.2.

  27. Wurde auch auf einem Padfone1 ohne Probleme installiert und gestartet!

  28. Mit der APK läuft das vermutlich eh auf jedem Gerät, oder? Soweit ich weiß, kann in der Manifest-Datei eh nur das API-Level festgelegt werden, und nicht bestimmte Geräte-Namen, die man über die build.prop beliebig verändern kann.

    Wer mit so einem Gerät nicht frickeln und basteln möchte, der kann mit dem staged rollout leben. Alle Bastler, die ihr Gerät nicht rooten und daran basteln wollen, sich nicht über solche Möglichkeiten informieren UND sich dann über mangelnden Support beschweren…ganz ehrlich, das Smartphone ist recht komplexe Technik, ein kleiner Computer eben. Kauft ihr auch eure Autos so uninformiert? 😉

    build.prop ändern, spätestens dann sollte es gehen. Die App scheint ja auch nicht auf bestimmte Auflösungen oder Prozessoren festgenagelt zu sein.

    @filesharer123: Google entscheidet, ob die App installierbar ist oder absichtlich crashen bzw. die Installation fehlschlagen soll, nicht LG. Genauso, ob die App im Play Store auffindbar sein soll. Änder mal in der build.prop den Gerätenamen auf ein kompatibles Gerät und versuche es so? Auf jeden Fall ist nicht LG Schuld, dafür kann man doch nicht einer unbeteiligten Firma einen Vorwurf machen!

  29. Mithrandir says:

    Auf meinem HTC One GPE bringt der Launcher auch die transparente Statusleiste mit, die sonst nicht aktiv ist. Nettes Eye-Candy. 🙂

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.