Google Now für iOS: Update bringt Verkehrsinformations-Karten

Google Now hat unter iOS ein Update erhalten, dass in Deutschland weniger stark ausfällt. Neu hinzugekommen sind Karten für Verkehrsinformationen, wie man dem Changelog entnehmen kann. In den USA kann man nun hingegen auch „What to watch“-Karten nutzen, die einem Vorschläge für das TV-Programm bieten. Außerdem teilt Google mit, dass die generelle Geschwindigkeit von Google Now generell verbessert wurde. Wieder ein Stück mehr, das Google Now kann, auch wenn sich Google Now unter iOS bei Weitem nicht so komfortabel nutzen lässt wie unter Android. Vielleicht ändert sich dies aber mit iOS 8 und den Widgets, die dadurch möglich sind.

Google
Google
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

5 Kommentare

  1. Ich habe über 3 Wochen Google now unter iOS ausprobiert aber wieder ausgeschaltet. Es hatte mir im normalen alltag nichts gebracht, kein zusätzliches nutzen oder wirkliche Erleichterung.

  2. Wegen solchen Nachrichten merkt man erst wie Rückstandig iOS ist.
    Bei Android sind solche Karten Standard und helfen im Alltag, zB. welche Route am schnellsten nach der Arbeit nach Hause führt oder es wird automatisch sich gemerkt wo man genau in einer fremden Stadt geparkt hat. Wenn man mit Bus und Bahn fährt, werden rechtzeitig die Umsteigepunkte erinnert.

  3. Verkehrsnachrichten habe ich seit vielen Monaten…

  4. @Der Dom: Funktioniert unter iOS vergleichbar. Was soll das Gelaber von wegen „rückständig“? Was kann iOS für das Produkt von Google. Rückständig sind Leute, die sich für überlegen halten, weil sie meinen, auf das beste Smartphone-OS gesetzt zu haben. Davon abgesehen brauch den Kram, den du beschrieben hast, ohnehin nicht jeder. Ich kann mir nichts nervigeres vorstellen und habe die Google-App deshalb auch kürzlich gelöscht.

  5. Alle Google Apps ziehen unheimlich am Akku unter iOS.