Google Nest Hub: Home-Button taucht auf

Google hat in den letzten Monaten immer mal wieder etwas an der Benutzeroberfläche seiner Nest-Hubs getan. Auf Reddit ist nun ein Bild eines Hubs aufgetaucht, dass das Gerät im Bilderrahmen-Modus zeigt. Ungewöhnlich ist das kleine Icon in der rechten unteren Ecke, das nur auftaucht, wenn sich der Nutzer dem Hub nähert. Dabei handelt es sich um das alte Android-Icon für den Home-Screen (man kann auch das App-Icon der Home-App vermuten), dahinter verbirgt sich auch genau dieselbe Funktion. Tippt man darauf, landet der Anwender bei den Assistant-Karten, quasi im Home-Screen des Hubs. Dasselbe passiert aber auch, wenn man irgendwo anders auf dem Bildschirm tippt. Warum also das Icon, das in dem Fall auch etwas deplatziert und nicht auf Höhe der Uhr ist? Das Ganze scheint entweder ein Bug oder ein kleiner Test von Google zu sein. Habt ihr einen Hub zu Hause und wenn ja, taucht das Icon auch bei euch auf?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Auf meinem Nest Hub wird noch nichts angezeigt. Sieht aus wie bisher auch.

  2. Mir wird dieser Unsinn seit ein paar Tagen auf einem meiner Hubs angezeigt (der andere hat das Ultraschall Feature aus, da kann es dann natürlich nicht funktionieren).

    Finde ich maximal unnütz. Schaut hässlich auf dem Hintergrundbild aus und braucht kein Mensch. Wie im Artikel erwähnt passiert genau das gleiche als wenn man irgendwo auf den Bildhschirm drückt.
    Kann mir nur vorstellen, dass es einige Leute gibt die damit Probleme haben und man es dadurch deutlicher kennzeichnen will.

    • Stimme zu. Hab es am Wochenende registriert. Nervig, und keine sinnvolle Funktion. Hab aber nicht geschaut, ob man es im irgendwelchen Einstellungen verstecken kann?

  3. Also ich habe eben auch Mal nachgesehen auf meinem zwei Hubs habe ich das Häuschen nicht!

    Dafür habe ich festgestellt das ich jetzt 3 neue Icons angezeigt bekomme so wenn ich durch meine Bilder wische!

    Wenn ich diese abtippen bittet mich der Hub Ok google zu sagen und dann beim ersten, teile mein Foto beim zweiten füge Foto meinen Favoriten hinzu und beim letzen passiert aktuell gar nix außer das er mich darauf hinweist das nicht wieder gegeben wird.

    Ich vermute das die Icons schon da sind aber die Funktion noch nicht 100% aktiv ist. Naja Mal abwarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.