Google Music und Chromecast eventuell bald mit neuer Visualisierung

Google Music hat in der abgelaufenen Woche interessante Neuerungen wie den Browser-Upload erhalten. Bereits seit längerem ist eine Labs-Funktion innerhalb von Google Music verfügbar, welche in Verbindung mit dem Streamingstick Chromecast ein entspanntes Kaminfeuer auf den TV zaubert, damit ihr bei  sanfter Melodei in die Flammen starren könnt. Hinweise im Quelltext von Google Music lassen jetzt auf kommende Funktionen schließen.

Bildschirmfoto 2014-03-28 um 17.32.16

So sind bereits Grafiken als Platzhalter sichtbar, die von Panning und Collage sprechen, ferner ist bereits eine Partikel-Vorschau zu erkennen. Hier könnte es möglich sein, dass Google den Bildschirmschoner-Modus auf eine Partikelgrafik ausweiten will, die Collage könnte aus einer Bilderschau der eigenen Bilder zustande kommen. Und das Panning? Hier wird vermutet, dass vielleicht einzelne Photoshpere-Bilder auf dem TV angeschaut werden können.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Und alle so: Hä??

  2. @Pete: wo hapert es?

  3. Ich glaub… nur der Pete macht „Hä“ 😉

  4. War durchaus selbstironisch auf den letzten Absatz bezogen. Die Begriffe „Panning“, “ Partikel-Vorschau“ etc. sind mir als technikinteressiertem Individiuum tatsächlich nicht geläufig.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.