Google+ Menü erhält bald Redesign

Ein paar Pixel hier, ein paar Pixel dort. Google baut dauerhaft irgendwo etwas um. So wird auch etwas im sozialen Netzwerk Google+ Einzug halten, was seit kurzer Zeit auch im Browser Chrome zu finden ist: ein frisches Menü, welches auch den Zugriff auf die Online-Versionen diverser Apps zulässt. Hier hat man dann flott Zugriff auf Mail, YouTube und viele andere Dienste. Dass das Redesign kommen wird, ist mittlerweile bestätigt, dürfte im Falle von Google bei dem einem früher und bei dem anderen später kommen. Die schwarze Leiste oberhalb von Google+ müsste damit eigentlich obsolet werden, da diese ja bekanntlich auch nur Schnellzugriffe auf bestimmte Google-Dienste offenbart.

launch

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

8 Kommentare

  1. schon wieder?

  2. Täuscht es oder wenn die Artikel hier immer kürzer? Ist ja wie bei der Bild!

  3. Ist in der Chrome-Dev-Version schon seit einigen Tagen aktiv.
    Siehe: http://d.pr/i/nbVi

  4. +Andreas ist bekannt. Hier geht es um Google+

  5. @Andreas: du hast da was nicht verstanden. Es geht nicht um die Google-Seite, das beschrieb ich ja hier (und ist oben verlinkt) Es geht um g+ 😉

    @Cato: kann ich nicht beurteilen, du anscheinend.

  6. Bei mir ist das Menü grade angekommen 🙂

  7. Hatte es schon mal anfang der Woche und jetzt ist es wieder weg, fand es aber sehr charmant