Google Maps: Mehr Level für Local Guides

Bei Google kann man sich als Local Guide betätigen. Man bewertet Orte, lädt Bilder hoch oder nennt Veränderungen. Geld bekommt man dafür keines, stattdessen gibt es andere Vorteile für fleißige Community-Mitglieder. So gibt es exklusive Wettbewerbe, teilweise eine Vorschau auf neue Funktionen oder auch ein Local Guides-Logo in Google Maps. Fünf dieser Level gibt es, doch Google wird das System um weitere Level bereichern.

Derzeit ist bei erreichten 500 Punkten Schluss, die neuen Level könnten darauf hindeuten, dass die Motivation nach Erreichen der Grenze geringer wurde. Fünf weitere Level soll es geben, wer das letzte Level erreicht, der hat 100.000 auf dem Konto. Selbst Level 7 benötigt 7.000 Punkte. Local Guides müssen also fleißig sein, um diesen Status zu erreichen.

Ebenfalls wird Google das Punktesystem verändern. Manche Dinge sind so mehr wert, beispielsweise das Erstellen eines Ortes nebst Bewertung. Belohnungen soll es auch geben, ab Level 4 könnte es so drei Monate Google Play Musik geben, dazu Vergünstigungen beim Leihen von Filmen aus dem Google Play Movie Store. Diese drei Monate Musik gibt es aber nicht für Nutzer, die bereits Google Play Musik abonniert haben oder in den letzten 12 Monaten kostenlos getestet haben.

Ich habe mal eben auf der Supportseite nachgeschaut: Das Logo wird aktuell entzogen, bedeutet, mein Level-3-Logo ist weg, das aktuelle Logo wird erst ab Level 4 verteilt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

22 Kommentare

  1. @jens

    Im „Dashboard“ kann man einsehen welche Prämien einen zustehen
    https://maps.google.com/localguides/home/?hl=de

  2. @ B Geek
    Komischerweise werden meine Bewertungen dort mit 0 angezeigt.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.