Google Maps Beta: Version 9.69 verbessert Listen-Funktion und mehr (Teardown)

Die Android-App von Google Maps wird ständig überarbeitet. Erst am Freitagabend verkündete man in einem Blogbeitrag die Unterstützung für die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel und die Erinnerungsfunktion für Umstiege. Zur gleichen Zeit veröffentlichte man im Beta-Kanal auch Version 9.69 die einen Einblick auf die kommenden Features gibt.

Wenn ihr in der neuen Version durch eure Listen geht, wird euch auffallen, dass die Bewertungen der enthaltenen Locations mittlerweile dort auftauchen. Initial wird eine kleine Vorschau angezeigt, ein Tipp auf diese macht die komplette Rezension sichtbar.

Neben den Bewertungen ist es weiterhin möglich, Kommentare an die Locations in euren Listen zu machen. Dazu bemüht ihr den Editieren-Button, wenn die Liste geöffnet ist. Eine neue Text-Box sollte nun unter den Locations auftauchen, die euch Raum für Kommentare bietet. Im Gegensatz zu den persönlichen Notizen für die Orte, sind die Kommentare für alle sichtbar.

Weiterhin ist ein neues Toggle in den Einstellungen verfügbar, welches euch über eure Bewertungen, Bilder etc. auf dem Laufenden halten soll. Dementsprechend bekommt ihr eine Information, wenn ihr besonders hilfreiche Beiträge gepostet habt.

Im Teardown fanden die Kollegen bei Android Police außerdem heraus, dass Google scheinbar an einem Feature arbeitet, welches euch nur den aktuellen Standort per Maps teilen lässt, aktuell gibt es nur das Echtzeit-Sharing. Weiterhin tauchen Hinweise auf Werbung für Taxi-Dienstleister und auf eine neue Kartenoberfläche für die öffentlichen Verkehrsmittel im Coding auf.

In den kommenden Wochen werden die Funktionen auch in der finalen Version verfügbar sein. Wer möchte, kann sich auch schon jetzt die aktuelle Beta als APK bei APKMirror herunterladen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.