Anzeige

Google Mail: neue Themes zur Auswahl

Google hatte ja vor langer Zeit die Möglichkeit gegeben, euer Google Mail mit Designs optisch anzupassen. Nachdem man in den letzten Tagen fast alle Dienste einen neuen Anstrich verpasste (Google, Kalender & Co), können diese Designmöglichkeiten auch im Reiter Designs von Google Mail ausgewählt werden. Die beiden neuen Google Mail Designs heißen „Preview“ und „Dense Preview“ und sehen aus, wie in meinen Screenshots zu sehen. Dense hat dabei eine etwas schlankere Form und wird bei mir erst einmal im Einsatz bleiben. (via)

Preview:

Dense:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

37 Kommentare

  1. Mir gefällt das Design auch ganz gut.
    Kann man es auch im Google Reader einstellen?

  2. @Caschy:

    Das war das, was ich gestern Abend meinte…

  3. mir gefällt das neue Google-Design wirklich richtig gut. nicht mehr so trocken, schön schlicht aber trotzdem rafiniert.

  4. Wieso hast du oben in der leiste eine 9+ stehen? Bei mir is die nicht. Wozu dient die ?

  5. @Tobi Google+

  6. Finde das neue Design auch sehr schick und frisch. Bin sehr gespannt wie sich das ganze alles entwickelt.

  7. Dense ist echt OK, das „normale“ Design mit den riesigen Abständen geht aber überhaupt nicht.

  8. Danke für den Beitrag…habe jetzt auch mal ein schickes Design 🙂

    LG, Frozen

  9. „Frank ( @frankbhv) sagt
    Sieht schick aus. Sach mal, wie bekommst Du denn die Leiste oben mit Contacts und Tasks hin?“

    Genau DAS frage ich mich auch @Caschy… Gibts da ne App für? Ähm, Einstellung meine ich 😉

  10. Gibt es eine Möglichkeit das Design “Dense Preview” zu bearbeiten???

    Gruß
    Robin

  11. Mir gefällt das neue Design von Google auch. Aber die GMail Themes sind nicht so schön. Ich habe es wieder umgestellt, denn ich habe mich spontan unwohl gefühlt. weiss nicht genau, wieso, aber der Inhaltsbereich erscheint jetzt dunkler als die Spalten rechts und links. Vielleicht liegt es daran. vorher war es genau anders herum.

    Mal sehen, ob sie da noch ein wenig schrauben. Ich würde es mir wünschen.

  12. Danke für den Tipp. Hab ich gleich mal eingestellt.

  13. Alter Falter, der Caschy rückt doch nicht raus mit der Sprache.
    ABER, ich bin ja ein großer Bub und habs selbst rausgefunden 😉
    Better Gmail sorgt dafür dass Tasks und Contacts in der oberen Leiste erscheinen 😉

    *mirselbstaufdieschulterklopf* 😉

  14. Das Aussehen finde ich ja ganz nett, aber selbst das Dense-theme ist eine dermaßen brutale Platzverschwendung, dass auf meinem Netbook nur noch die Hälte der Label-Ordner zu sehen ist. Leider damit unbrauchbar.
    Im Kalender nervt das auch schon. Sieht cool aus, aber leider zu große Abstände überall.

  15. Also habe im Kalender schon die „alte“ Ansicht wieder eingestellt, da ich bei meinem Laptop gerade mal 3 anstelle der 5 Termine pro Tag sehen kann.

    Gruß

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.