Google Kontakte für Android: Version 3.0 bringt neue Benutzeroberfläche mit

Google setzt das Material Design in der Version 2 nach und nach in seinen Apps und Webseiten ein, sei es Google Chrome, die Google App oder andere. Auch die Google Kontakte-App für Android hat nun ein Update erfahren und glänzt in Version 3.0 in einem neuen gänzlich weißen Design mit neuen Material Design-Elementen.

Die App an sich hat mit dem Update anscheinend keine neuen Funktionen erhalten, man findet dieselben Optionen und Menü-Elemente vor. Lediglich die Benutzeroberfläche wurde komplett an die neue Design-Sprache angepasst.

Unter anderem ist der blaue Balken verschwunden und wurde durch eine weiße Sektion ersetzt. Die Navigation ist immer noch da, kommt nun jedoch mit neuen Icons daher. Auch sonst wirkt das UI nun wesentlich freundlicher und frischer.

Geht der Trend aktuell bei vielen in Richtung Dark Mode und dunkle Designs, setzt Google aktuell eher auf helle und freundliche Benutzeroberflächen und zieht dies auch in der Kontakte-App durch. Das neue Release wird aktuell über den Play Store verteilt, kann aber auch bei APKMirror heruntergeladen werden, wenn ihr nicht so lange warten möchtet.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Darkmode ist kein Trend. Sondern einfach eine Fiktion die uns weiter bringt und unsere Augen schont!

  2. Dual SIM Support, der vor Ewigkeiten angekündigt wurde, wäre irgendwie besser als optischer Schnickschnack. …und dafür ’ne neue Versionsnummer!?

  3. Auch sonst wirkt das UI nun wesentlich freundlicher und frischer.

    Absolute keine Kontraste mehr = freundlicher und frischer.

  4. Fehlt nur noch die Telefonapparat 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.