Google Knowledge Graph zeigt Seiteninformationen innerhalb der Google Suche auf Wunsch an

Google hat seiner Suche durch den Google Knowledge Graph eine kleine Neuerung verpasst. So werden in Zukunft innerhalb der Suche nicht nur die reinen Ergebnisse angezeigt, sondern Google zeigt auch an, von wem diese Ergebnisse stammen. Dies könnte man zwar auch an der Adresse in der Suche sehen, doch Google möchte vielleicht, dass wir unsere Verweildauer auf der Google-Seite erhöhen und zudem zum Ergebnis gelangen, welches uns auch wirklich hilft. Bei bekannten Seiten wird beim Klick auf den grauen Link direkt die Zusatzinfo angezeigt, die der Google Knowledge Graph über die betreffende Seite bereithält oder Google meint, dass zusätzliche Informationen für den Suchenden wichtig sein könnten.

site_cred_blog_post_photo_civil_war_battlefields_zoomx2

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.