Google Kamera 7.1 bringt „Teilen in sozialen Netzwerken“ mit

Die App Google Kamera wird gerade in Version 7.1 verteilt. Generell wird Google noch viel an der Kamera-App machen, die Version 7.1 enthält aber noch nicht alle Neuerungen, sondern lediglich den Social Share. Social Share soll euch einige Klicks sparen, solltet ihr zu den Menschen gehören, die geschossene Fotos schnell teilen wollen. Habt ihr mit der Google Kamera ein Foto geschossen, so taucht über der Miniaturansicht des Bildes eine kleine Schaltfläche auf.

Bei mir war da die SMS-App Messages voreingestellt. Klickt man auf das Pluszeichen, so bekommt man mitgeteilt, dass man bis zu drei Apps für flottes Sharen auswählen kann. Macht man dies, so kann man später die Bilder direkt aus der Kamera-App in eben jene Apps teilen, die man über die Social-Share-Schaltfläche ausgewählt hat. Erspart euch also lediglich einen Klick ins Bild und den klassischen Teilen-Modus, den das mobile Betriebssystem Android ja an allen Ecken und Enden anbietet. Nützliche Neuerung? Für mich müsste es so etwas nicht geben, mir reicht das normale Teilen-Menü.

Wer nicht auf das normale Update warten möchte, der findet die Google Kamera 7.1 zur manuellen Installation auch bei APK Mirror.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Eine Wasserwaage für das Ausrichten der Kamera ist auch neu.
    Diese erscheint wenn man per Finger auf fokussieren drückt.

    • Edit: Die Wasserwaage erscheint automatisch wenn man etwas wartet und schief hält.

      Was auch noch neu ist, dass Google Lens gestartet wird wenn man im Kameramodus den Finger gedrückt hält. Es gibt wohl mehrere Neuigkeiten, welche so schnell nicht ersichtlich sind.

      • ich hatte die Wasserwaage gerade auch und konnte sie danach kein zweites Mal einblenden. Das macht mich gerade schier wahnsinnig, obwohl die neue Kamera sonst toll ist 🙂

        wenn ich auf fokussieren länger drücke, kommt bei mir Lens…
        kannst du die Wasserwaage jederzeit wieder einblenden?

        • Richtig, wenn man länger gedrückt hält kommt Google Lens.
          Das wollte ich in meinem korrigierten Beitrag damit sagen.

          Ich habe mehrfach die Kamera geschlossen und gestartet. Also bei mir kommt die Wasserwaage immer nach ca. 3 Sekunden wenn ich das Smartphone quer halte.

          Schade das Google bei solchen Neuerungen bzw. Versionssprüngen keine Einführung gibt.

          • danke für den Hinweis, es ist tatsächlich so: die Wasserwaage kommt nach ca. 3 Sekunden, wenn man das Gerät quer hält. 3 Sekunden, in der Zeit verliere ich 8 Mal die Geduld

  2. Das Share-Feature ist ja mal Käse. Aber der Screenshot suggeriert ja, dass man es abschalten kann.

  3. Es lässt sich anscheinend aber der Focus und die Hintergrundschärfe vom Portrait-Modus nicht mehr verändern. Mit der 6.3 ging das glaube ich noch.

  4. Gibt´s eigentlich irgendwann mal die Möglichkeit die Gcam App ohne großen Aufwand auf Xiaomi Smartphones (konkret Pocophone F1) installieren zu können?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.