Google Kalender auf Windows Phone: Probleme mit der Winterzeit

Nutzt man den Google Kalender, lässt sich dieser auch mit Windows Phone synchronisieren. Seit der Umstellung auf Winterzeit gibt es dabei aber ein kleines Problem. Auf Windows Phone erstellte Termine werden nach einem Sync mit dem Google Kalender eine Stunde früher angezeigt, nach dem Sync auch auf dem Windows Phone Gerät.

WindowsPhone_Kalender_Bug

[werbung] Vermutlich liegt das Problem an Windows Phone, denn ein im Webinterface von Google Kalender erstellter Termin wird korrekt auf das Gerät synchronisiert. Keine Zeitverschiebung, keine Probleme. Workaround? Klar, Termine eine Stunde später eingeben, aber das kann wohl kaum im Sinne des Erfinders sein. Ein Umstellen der Zeit auf dem Windows Phone Gerät oder gar die Umstellung des Datums bringen leider nichts.

Habt Ihr das Problem auch feststellen können oder gar eine Lösung parat? Wie bereits erwähnt brachten das herumspielen mit Datum und/oder Zeit keine Abhilfe, und selbst wenn, wäre es auch nur ein Workaround, den man vom Nutzer eigentlich nicht erwarten kann.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

16 Kommentare

  1. Ich kann das Problem bestätigen.
    Bei mir passiert das aber nur bei den zusätzlichen Kalendern.
    Der Hauptkalender in Google verarbeitet die Zeitzone richtig.
    Ich habe auchzusätzlich über Outlook Termine eingetragen und zu Google synchronisiert – alles korrekt.
    Nur die Einträge im Windows Phone werden an Google synchronisiert und kommen dann wieder eine Stunde versetzt im Smartphone Kalender zurück.

  2. Einer weiteren bug report im Windows phone aufmachen und gut is. Ihr seid halt beta tester….

  3. Windows Phone und Kalender. Da gibts irgendwie immer Probleme. Ganz zu Beginn zu WP7-Zeiten wurden Termine und Geburtstage bei der Synchronisation gleich um einen Tag verschoben. Scheint echt schwierig zu sein.

  4. Lösung ist doch ganz einfach….Google-Kalender exportieren, in Outlook.com-Kalender importieren und in Zukunft nicht mehr mit Google rumärgern.

  5. @buffed: Einfacher gesagt als getan. Der Outlook-Kalender ist ja nicht schlecht, aber leider bietet er mir nicht das, was ich benötige.
    So habe ich beispielsweise in Outlook mehrere Kategorien (Arbeit, Privat, Verein 1, Verein 2, …). Diese synchronisiere ich aktuell mit verschiedenen Google-Kalendern via gSyncIt.
    Microsoft bietet in Outlook.com zwar auch Kategorien, diese sind aber nicht mit den Kategorien von Outlook verknüpft und somit nutzlos.
    Heisst also abwarten, bis Microsoft entweder Outlook.com und Outlook aneinander angleicht, oder bis Microsoft ein Update für den WindowsPhone Kalender bringt.

  6. Es gibt keine Winterzeit!

  7. @buffed: schon doof wenn man versucht ms gut darzustellen. Google hat mit dem Problem erstmal echt wenig zu tun. Tut aber gut oder…..

  8. Es gehört zu Konzept gegnerische services schlecht zu implementieren, noch nicht bemerkt?

  9. Einstellung Winterzeit habe ich bisher nicht gefunden. Habe die Uhr manuell umgestellt.

  10. Frage mich ja, ob der Spuk endet, wenn in Amiland auch die Sommerzeit endet? Jedenfalls extrem nerviger Bug, der mir quasi zufällig Termine zerwürfelt — seit genau einer Woche.

  11. Kann das Problem nicht bestätigen. Benutze nur den Google-Kalender und bei mir bleiben auch nach der Synchro alle Zeiten richtig.

  12. Winterzeit? Ist das gruselig! … Es heißt Normalzeit!

  13. Winterzeit? Normalzeit? Ist das hier ein Germanistik-Kursus?
    Jedenfalls funktioniert die Synchronisation nicht und ich mag auch nicht so recht glauben, dass das Nachlässigkeit ist ….

  14. Ich kann den Fehler bestätigen… grauenvoll… ich benutze den Kalender intensiv. Auf der anderen Seite bin ich froh, jetzt zu lesen, dass es an Windows Phone liegt :-/

  15. Der Fehler besteht weiterhin! Allerdings nur, wenn ich den Termin mit den Bordmitteln vom Windowsphone erstelle, oder ihn aus einer App wie DB Navigator heraus erstellen lasse.

    Nutzt man die App „VsysCalendar 365“ ist alles super und die Termine bleiben an der richtigen stelle!!!