Google stellt Inbox vor: neues System, um E-Mail zu revolutionieren?

Und da ist sie – die lang vermutete neue Mail-Lösung von Google, die auf den Namen Inbox hört. Google will einmal wieder die E-Mail revolutionieren und das Ganze sieht in Videoform erst einmal so aus:

Ob Erinnerungen oder ToDos – Google will euch alles schick visualisiert unter einer Oberfläche kredenzen. Google baut das System des automatischen Kategorierens noch weiter aus, sodass man zum Beispiel alle Rechnungen oder Bankgeschäfte in einem Bundle sehen kann. Gruppen lassen sich von euch selbst definieren. Ebenfalls lassen sich wichtige Mails schnell einsehen, diese sind im Bereich Highlights zu finden, Konzerttickets, Mails von Familie und Freunde finden sich hier an.

Bildschirmfoto 2014-10-22 um 19.09.05

Erinnerungen und ToDos sind in der Inbox sichtbar, ebenso „schlaue“ Automatismen. So werden beispielsweise in der Mailbox Wegbeschreibungen zum Restaurant angezeigt, welches euch eine Reservierungsbestätigung schickte. Oder aber ihr setzt euch eine Erinnerung, bei Media Markt anzurufen, dann wird Google gleich Öffnungszeiten und Telefonnummer bereitstellen.

bigtopblog_fullres

Das Ganze System ist erst einmal nur auf Einladung zu betreten, wie Gmail damals auch. Google schreibt selber Leute an, haltet also ein Auge auf euren Posteingang, alternativ tut euch keinen Zwang an, hier in den Kommentaren Invites auszutauschen, sobald ich welche habe, lade ich auch ein. Sein Interesse kann man auch bekunden, wenn man eine Mail an inbox@google.com schickt.

Ich bin mal gespannt und werde das System testen, bislang bin ich da eher klassisch zugange, obwohl ich wirklich alles mit Google Mail erledige.

Inbox by Gmail
Inbox by Gmail
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
  • Inbox by Gmail Screenshot
  • Inbox by Gmail Screenshot
  • Inbox by Gmail Screenshot
  • Inbox by Gmail Screenshot
  • Inbox by Gmail Screenshot
  • Inbox by Gmail Screenshot
  • Inbox by Gmail Screenshot
  • Inbox by Gmail Screenshot
  • Inbox by Gmail Screenshot
  • Inbox by Gmail Screenshot
  • Inbox by Gmail Screenshot
Inbox by Gmail
Inbox by Gmail
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos
  • Inbox by Gmail Screenshot
  • Inbox by Gmail Screenshot
  • Inbox by Gmail Screenshot
  • Inbox by Gmail Screenshot
  • Inbox by Gmail Screenshot
  • Inbox by Gmail Screenshot
  • Inbox by Gmail Screenshot
  • Inbox by Gmail Screenshot
  • Inbox by Gmail Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

96 Kommentare

  1. Da wird mir plötzlich klar, warum das Nexus 6 so groß ist. Nette Gimmicks statt kurzer und knapper Information. Ja, wenn das so ist…

  2. Sieht definitiv sehr cool aus! Ein Invite wäre genial ?

  3. Nehme gerne einen Invite! 😀

  4. Biete mein Erstgeborenes für eine Einladung! (Geschlecht ist noch frei wählbar)

  5. Bitte einladen

  6. Hätte auch gerne ein Invite 🙂

  7. Sieht sehr interessant aus. Einen Invite dazu würde ich gerne nehmen.

  8. Hätte auch gerne ein Invite 🙂

  9. Ich würde gerne auch einen Invite von Euch bekommen. 🙂 Danke im Voraus!

  10. Ein Invite! Ein Königreich für ein Invite!

  11. Ich würde auch gerne einen Invite nehmen, wenn ich selbst welche frei habe vergebe ich auch gerne… 😉

  12. Da bin ich doch dabei 😉 Ein Invite wäre super!

  13. Ich bin interessiert und würde mich über ein Invite freuen. 😉

  14. Ein Invite von jemandem wäre klasse:)

  15. Über einen Invite würde ich mich auch riesig freuen. Meinen ersten GMail-Account-Invite habe ich auch noch hier bekommen, wenn ich mich recht erinnere … meine Güte, lang ist’s her 😀

  16. Über einen Invite würde ich mich natürlich auch freuen 😉

  17. Ich schließe mich auch dann mal dem Wunsch nach einem Invite an.
    Mailadresse ist auch einfach: „MEIN-BENUTZERNAME“@“DAS GLEICHE NOCHMAL“.de 🙂

  18. Im ersten Video sieht das Ganze aus wie Mailbox von mittlerweile Dropbox. Mails per „nach rechts wischen Geste“ als gelesen/archivieren markieren und mittels „nach links wisch Geste“ snooze until ….
    das ist nicht wirklich revolutionär, sondern nur gute Ideen kopiert. Mailbox hab ich seit Anbeginn in Gebrauch, weil nichts einfacher ist, zumindest in meinem Szenario. Der ganze neue Rest, führt nur dazu, dass man noch enger an den Kosmos Google gebunden wird. Apple betreibt die gleiche Politik. Das finde ich langsam gruselig, obwohl ich gestehen muss, dass der „haben will“ Faktor schon wirklich sehr groß ist.
    The Matrix has you all.

  19. Email-Addy inbox@google.com funktioniert nicht, schade!

  20. @Tom, ich glaube, dass machen die nur wöchentlich…

  21. @Tom: Auf der Support Seite steht, dass immer wieder Leute hinzugefügt werden, Woche für Woche, da wird nicht sofort ein Invite kommen…

  22. Da schließe ich mich an; ein Invite wäre toll 😉

  23. Hab keine Invites – aber das ganze System ist großer Crap.

  24. Email an inbox@google.com geschickt. Weiß einer wie lange es dauert bis man dann die Einladung bekommt?

  25. Nehme auch gerne einen invite 🙂

  26. Wieso meinst Du das es Crap ist?

  27. War der Werbespot für einen Strand oder eine Party?

  28. Ein Invite wäre klasse!

  29. junkies…

  30. Reiner Reibach says:

    Da hatte ich fast überlegt wieder zu Gmail zurück zu kehren. Aber „großer Crap“ sagt ja alles. Danke für die gute Unterhaltung.
    Meine Emails bleiben wo sie sind. Und Gmail kriegt quasi fast nur noch Google Alerts ;). Die mussten was machen.

    Ich nehme stark an das in 2013 so einige weg sind von Gmail. Tja warum bloß.

  31. @Caschy
    Ich nehme doch mal schwer an, dass du mit „großem Crap“ das (OnePlus One-Verdächtige) Invite-System meinst und nicht Project Bigtop an sich…das könnte man selbst wenn man einen Invite hätte wohl nicht in der Kürze der Zeit beurteilen 😉

  32. Ja, hätt auch gerne eine Einladung. Falls jemand eine übrig hat 🙂

  33. Moin,

    Ich bin gespannt, was Google da ausgeheckt. Ein Invite um mir selber ein Bild zu machen wäre nett ?

  34. Bitte hat wer eine Einladung für mich! Danke

  35. Irgendwie kommt es mir vor wie „Wave 2.0“ 😉

  36. achja, als Google Apps user werde ich wohl gut warten müssen 🙂

  37. Ich war die letzten Jahre immer von Google überzeugt, aber was die in letzter Zeit verhalfen geht mir echt auf den Senkel. Einladungen für ein E-Mail Programm. Wenn die so weiter machen gehe ich Apple!

  38. wäre sehr dankbar für ein Invite 🙂

  39. Hmm laut support seite wohl nur für private Gmail accounts? Der Text in der app sagt was anderes.

  40. ihr könnt auch eine mail an inbox@google.com schicken und eine Einladung anfordern. 😉

  41. https://support.google.com/mail/answer/6592

    „Der Gmail-Nutzer, den Sie kontaktieren möchten, empfängt zu viele Nachrichten in einer kurzen Zeitspanne. Hierbei handelt es sich um ein vorübergehendes Problem, das in Kürze gelöst werden sollte.“

    Was ein scheiß System!

  42. Also ich würde auch nen Invite nehmen 😛

  43. Ich wi
    Ürd mich auch über ein initialer freuen

  44. Laut The Verge ist ein Test parallel zur Gmail App möglich – vermute jedoch, dass mir die automatische Einsortierung wie damals bei Gmails Priority Inbox extrem schnell auf den Zeiger geht bzw. von mir direkt deaktiviert wird. Ich präferiere meine eigenen Filter inkl. Label, sprich brauche und möchte dafür keinen Google Automatismus.

  45. Noch eine App für Erinnerungen? Google Now bietet meiner Meinung nach einen ähnlichen Ansatz. Dann sollte Google sich lieber auf eine App konzentrieren und diese ausbauen.

  46. Thanks for requesting an invite. We’ll send you one as soon as possible.

    Your friends at Gmail

    OK dann mal warten

  47. Hätte auch gerne einen Invite 😀

  48. Würde mich über eine Einladung auch freuen

  49. Daniel Lang says:

    Ich würde mich auch über eine Einladung freuen 😉

  50. Ich würde mich auch über ein invite freuen!

  51. ich möchte KEINE Einladung! 😉

  52. … Würde mich auch über einen Invite freuen! 🙂

  53. Ich will um Himmels willen auch KEINEN Invite – Danke, das Ding kann sich Google wohin tun. Habe das Video zwar nicht gesehen (bin noch alte Schule – ich LESE), aber was man so lesen und in Bildern betrachten kann, bin ich auch der Meinung, dass Google wieder nur Telefon denkt – aber ich fahre Desktop. Also werden wir nicht zusammenkommen. Da lob ich mir meinen guten alten Thunderbird – so muss Mailprogramm sein. Aber Google lernt das nie.

  54. Nabend allerseits.
    Laut KSL und dutzenden Kommentaren auf anderen Seiten beginnt Google wohl erst mit der Auslieferung der Invites ab Mittwoch. Inwiefern das stimmt bleibt abzuwarten.
    Bekannt ist, das die GMail Lead Designer wohl schon Inbox aktiv nutzen… Hoffe die beeilen sich…

  55. Jetzt kommen die ganzen Lurker aus ihrem Loch und wollen ein Invite schnorren 😀

  56. Habe noch 3 Invite, die ich gerne spendiere

  57. Bitte auch um ein Invite 🙂

  58. Habe eben eine (automatische) Rückmeldung von Google Mail bekommen:

    Thanks for requesting an invite. We’ll send you one as soon as possible.

    Your friends at Gmail

  59. Für mich gerne ein Invite!

  60. Ich würde mich sehr über einen Invite freuen 🙂

  61. Ich würde mich auch über einen invite freuen.

  62. sich ich würde mich über ein invite freuen…….please

  63. Ich würde mich über ein Bier freuen!

  64. Freue mich auch über ne Einladung, wenn jemand eine übrig hat.

  65. @Bo: noch eine übrig?

  66. Ich würde mich auch über eine Einladung freuen, weil ich nicht weis wie lange die Einladung auf die Email an inbox dauert. Vielleicht bekomme ich so meine Mails und Aufgaben besser in den Griff.

  67. Wieder mal eine Funktion, die für Apps User nicht funktioniert. Schade

  68. Falls noch jemand ein Invite hat, würde ich mich sehr freuen 🙂

  69. Hat jemand noch keine Dropbox, hier ein Invite-Link dropbox.com/invite/wie prostituiereichmichfuerinvites.

  70. Google will doch nur noch mehr Daten von all seinen Benutzern, wer das macht ist selber Schuld! Einfacher kann man keine Daten sammeln und das auch noch bei einer Amerikanischen Firma, wo alle Daten für jeden einsehbar sind, der der US-Regierung angehört!

  71. Invite bitte 🙂

  72. Was soll denn jetzt das Geheule hier? Das macht doch Google schon länger bei neuen Sachen mit einem Invitesystem! Sei es das neue Google Maps oder z.B. Google Domains. Ich versteh jetzt nicht die Aufregung?! Ist doch schön wenn Google uns schnuppern lässt.

  73. Ich hätte auch gerne einen Invite!

  74. Frank Hüttner says:

    Voll interessant was Google da macht. Hat jemand noch ein Invite für mich übrig?

  75. ist doch nix anderes als ein Online Version von der App Sparrow die Google vor einiger zeit aufgekauft hat…. gääähhnn

  76. Ich hätte auch gerne einen Invite! Dank Euch!

  77. joshua reinhard says:

    Joshreinhard1997@gmail.com 🙂 also n invite wäre echt bombe:)

  78. @dch36: neben der App gibt es auch die Seite inbox.google.com. Dort steht in der „Anleitung“ unter anderem:
    „Nach der Anmeldung können Sie Inbox auf Ihrem Computer verwenden. Öffnen Sie in Google Chrome inbox.google.com.“

    Das sieht danach aus, als könnte man neben der App auch den Browser nutzen. Und das ist genau das, was mir an Mailbox und Co bislang fehlt.

  79. Habe ich was verpasst? Invites kann mann doch selber unter http://www.google.com/inbox/ anfordern. habe ich schon gemacht.

  80. Falls jemand invites hat, würde ich mich freuen
    (und ja,ich habe schon eine Email an inbox@google.com gesendet)

  81. hier noch meine Adresse: reinhard79@gmail.com, falls jemand Invites übrig hätte.

  82. @caschy, was bezeichnest Du als „Crap“? Das Telefon, die Invites oder etwas Inbox?

  83. Johannes Gedicke says:

    Hätte gerne nen invite 😀
    Wäre super fürs Studium!
    gedicke.johannes@gmail.com

  84. Würde mich auch über einen Invite freuen. Schoebicom@gmail.com

  85. Hätte auch gerne einen Invite 😉

  86. me too

  87. Hätte auch gerne einen invite. Mail : sven.person@googlemail.com

  88. Hätte auch gerne eine Einladung inbox@sassen.org.

  89. Über einen invite würde ich mich auch sehr freuen! Danke!

  90. Würde mich auch über nen invite freuen:

    aezkaya@googlemail.com

    Dankeschön ?

  91. Ich würde mich auch sehr über eine Einladung freuen…

  92. horst.fanslau(at)gmail.com

  93. invite wäre klasse: seba.brenner@gmail.com

  94. Bin auch auf Outlook Online und K@ gewechselt. Hatte ein wenig Hoffnung in Inbox gesteckt, die gerade sehr fahrlässig zerstört wurde 🙂

  95. Habe vorgestern eine Mail an inbox@google.com geschickt und den Invite heute bekommen. Bis man sich ein wenig eingearbeitet hat, ist das System zunächst ein wenig verwirrend. Da ich in der Vergangenheit mit vielen Labels gearbeitet habe, bedeutet Inbox eine gewisse Umstellung, denn das automatische Gruppieren von Mails benutzt zunächst die mitgebrachten Standardlabels. In den Einstellungen kann man wohl seine alten Labels zum Gruppieren benutzen, aber das konnte ich noch nicht ausprobieren. Da alle Mails gruppeirt werden, hat man nicht den bekannten „sequentiellen“ Posteingang.

    Ansonsten vereint die App weitere bekannte Features aus Gmail und Google Now. Neben dem bereits erwähnten sortierten Posteingang (jetzt Gruppierungen) mit einer ultrakurzen Vorschau in Bildform kann man sich zu bestimmten Zeitpunkten und Orten an Dinge in der Inbox erinnern lassen (Google Now). Alles was man auf erledigt setzt, verschwindet aus der Gruppierung im Posteingang und wird unter dem Label „Erledigt“ abgespeichert. Das entspricht dem Archivieren-Button aus Gmail. Weiterhin kann man Mails festpinnen. Alle so markierten Mails können über den Stecknadelbutton oben in der App angezeigt werden.

    Mehr konnte ich in der kurzen Zeit noch nicht herumspielen und nein, über die App können keine Invites angefragt werden.

  96. Würde mich auch über ein Invite freuen
    benhe84@gmail.com