Google Inbox: Chrome-Erweiterung veröffentlicht

Der Dienst Google Inbox ist da, Google möchte Mail neu erfinden und verteilt seit gestern fleißig Einladungen. Ich habe mich gestern mal ein paar Stunden hingesetzt und zu Google Inbox alles geschrieben, was man derzeit wissen muss. Ist etwas länger geworden, ideale Couch-Lektüre an diesem zumindest bei mir regnerischen Samstag.

inboxiphone

Mittlerweile gibt es auch die entsprechende Chrome-Erweiterung zu Google Inbox. Mir geht das Wort Erweiterung schwer von der Hand, denn bei Google hat man es perfektioniert, für jeden noch so unbedeutenden Kram eine Erweiterung zu haben. Das Problem? Das meiste ist keine Erweiterung, sondern lediglich ein Lesezeichen für den App Launcher.

Inbox by Gmail
Inbox by Gmail
Preis: Kostenlos
  • Inbox by Gmail Screenshot

Auch Google Inbox bietet mit der Erweiterung zum derzeitigen Zeitpunkt absolut keinen weiteren Mehrwert. Es gibt keine Offline-Funktionalität, kein separates Fenster oder andere Spielereien – was definitiv im Bereich des Machbaren gewesen wäre, aber vielleicht ja auch noch kommt. Solltet ihr Google Inbox über den App Launcher starten wollen, dann holt euch die Erweiterung, ansonsten bietet sie keine weiteren Vorteile. Ich brauche als Erweiterungen getarnte Lesezeichen nicht, ich habe mir lieber ein Lesezeichen in der Lesezeichensymbolleiste angelegt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

6 Kommentare

  1. Irgendein Spacko hat total den Spaß dabei immer alle Adressen aus deiner Liste mit den Intives zu löschen. Argh!

  2. Ja das ist doof. Habe gestern nacht noch einen invite bekommen, kann aber selbst nicht einladen. Das nervt.
    Inbox selbst kommt mir wie eine andere Art der Labels vor.

  3. Ich benötige einen Inbox Mail-Checker der im Chrome oben anzeigt ob eine Mail da ist. So wie der Google Mail-Checker das macht. :/

  4. Rechtsklick auf das Launcher Icon -> In neuem Fenster öffnen

  5. Es ist eine Chrome App, keine Chrome Erweiterung!

    Ich hatte beim Lesen des Titels eher sowas erwartet:
    https://chrome.google.com/webstore/detail/google-mail-checker/mihcahmgecmbnbcchbopgniflfhgnkff

    Die App hab ich schon gestern Geladen, als sie rausgekommen ist.

  6. massiver offtopic:
    caschy, ich bin enttäuscht, das erste ma (subjektiv) nix von der zeitumstellung zu hören, von dir, mit deinen genialen eselsbrücken und den persönlichen eindrücken dieser situation. hat sich anscheinend erledigt mit beiträgen jenseits der aktuellen technikwelt.
    siehs bitte nich als geschimpfe, aber vor sieben jahren wars echt schöner, grade die selten, aber ab & an, eingestreuten mehr oder minder privaten beiträge.