Google-Home-App verfügt nun über dedizierten Button für Videoanrufe auf Smart Displays

Es gibt eine kleine, aber feine Neuerung in der Android-Version der Google-Home-App. Dort findet ihr nun nämlich seit kurzem einen neuen „Zuhause anrufen“-Button, über den ihr alle mit eurem Google-Account verknüpften Smart Displays per Videotelefonie anrufen könnt. Der Anruf selbst ist nichts Neues, dennoch ist der neue Button prominent und damit schnell auffindbar platziert worden. Die iOS-App sei bereits seit ein paar Tagen mit jener Schaltfläche ausgestattet worden, so Androidpolice.

Tippt ihr den Button an, so öffnet sich Google Duo und beginnt mit der Videotelefonie mit dem entsprechenden Smart Display:

Quelle: Androidpolice

Zu beachten ist hierbei, dass die Schaltfläche auch nur wirklich dann angezeigt werden soll, wenn ihr auch wirklich ein Smart Display mit Google-Assistant-Unterstützung mit eurem jeweiligen Google-Account verknüpft habt. Schaut doch einfach mal nach, ob auch bei euch schon jene neue Funktion zu finden ist und schreibt es in die Kommentare. Laut Androidpolice habe man mit der aktuellen Version 2.13.50.15 von Google Home experimentiert und konnte bereits bei einigen der Redakteure mit entsprechenden Geräten daheim den neuen Button vorfinden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Ich hab den Button gestern zufällig entdeckt. Funktioniert!

  2. Ich habe den Button erhalten nachdem ich das Google-Duo Konto eingerichtet hatte.
    Als Smartdisplay habe ich seit gesten ein Google Nest Hub 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.