Google Gboard: Wortvorschläge derzeit mit Problemen

Kurzer Hinweis für Nutzer mit Android, die auf Googles Gboard als Tastatur setzen: Zahlreiche Leser schreiben uns bereits den ganzen Tag an, dass sie keine Wortvorschläge beim Tippen erhalten. Das betrifft nachvollziehbarerweise nicht alle Nutzer, aber viele. Ich habe ein bisschen im Netz geschaut und bin noch auf andere Nutzer gestoßen, die nicht aus Deutschland stammen. Das Phänomen tritt also nicht nur in Deutschland auf, sondern auch in anderen Ländern. Bedeutet: Nicht nur ihr seid alleine betroffen, ihre müsst also keine Energie in die Fehlersuche stecken, offenbar hat Google gerade ein Problem damit.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. Bei mir geht’s ‍♂️

    • Bei mir ging es bis gestern auch noch.
      Dann von einem Wort zum nächsten ist es plötzlich ausgefallen. Kein glide, keine Wortvorschläge.
      Den Bug gibt es schon ewig, meistens reichte ein Neustart. Dieses mal hat rein gar nix funktioniert.
      Benutzte derzeit chrooma :-/

      • Einfach unter Einstellungen GbOárd als App suchen – Updates deinstallieren – dann sollte es wieder funktionieren – sowohl Swype als auch Wortvorschläge…

  2. Suche hier schon seit zwei Stunden. Glide Typing in Englisch geht, in Deutsch nicht.

  3. Nicht von betroffen mit der aktuellen Beta.

  4. Whut, sollte das nicht lokal auf dem Handy laufen? Oder ist das Feature durch ein App Update kaputt gegangen?

    • Den Fehler hatte zumindest ich schon vor langer Zeit, bestimmt 2 Jahre+.

      Es wurden einfach keine Vorschläge mehr angezeigt, nach x Mal Daten löschen der Tastatur ging es dann irgendwann wieder. Ohne ersichtlichen Grund, oder irgendwie reproduzierbar.

      (Aber die Vorhersage und Speicherung neuer Wörter ist bei gboard ja sowieso katastrophal – also nix neues. Irgendwann vergisst das dumme Ding Wörter, die es eigentlich schon gelernt hatte wieder und korrigiert wieder irgend einen Schwachsinn)

  5. Liegt an der aktuellen Version, habe die etwas neuere Version per APK installiert. Jetzt geht es auch in Deutsch (Deutschland) wieder.

  6. Österreichisch hilft, bis Deutsch wieder geht

  7. Die Wortvorschläge bei gboard sind teilweise so abenteuerlich, dass ich mich ernsthaft frage, welches Wörterbuch zugrunde gelegt wird. Ja, ich kann die Wortvorschläge löschen, aber das ist nur temporär. Wenige Tage später werde ich wieder von Bullshit Kreationen geplagt. Das kotzt an

  8. Wurde natürlich gemacht…
    „Diesmal hat rein gar nix funktioniert“

  9. Bei mir funktioniert es plötzlich auch nicht mehr. Habe jetzt SwiftKey installiert.

  10. Bei mir haben die Wortvorschläge bei GBOARD auch nicht mehr funktioniert. Habe GBOARD deinstalliert und mehrere Tage nicht verwendet. Nun habe ich’s neu installiert. Es gibt eine neue Version – diese funktioniert wieder!

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.