Google Fotos, Allo und Duo mit neuen Funktionen

Google for Brazil – so beginnt die Überschrift von Google im Hausblog, die man als deutscher Nutzer schnell überlesen könnte. Aber: Es sind Informationen für uns mit drin! Fangen wir an mit Google Duo. Ihr erinnert euch vielleicht dunkel, weil ihr euch den Messenger für die Videotelefonie mal kurzzeitig installiert hattet. Höchstwahrscheinlich habt ihr ihn wieder vergessen – so wie viele. Aber nun gibt es ein neues Feature: Google Duo wird Audio-Calling bekommen.

Ihr könnt also nicht nur via Video kommunizieren, sondern auch ausschließlich via Voice, so wie in vielen anderen Messengern auch. Das Feature ist ab heute in Brasilien nutzbar, wird global in den nächsten Tagen verfügbar gemacht. Laut Google soll der Spaß auch mit schmalen Leitungen funktionieren. Na dann! Ob das für mich ein Grund ist, nun zu Google Duo zu greifen? Nö. Aber vielleicht schaut es bei euch ja anders aus.

Ebenfalls in Brasilien und natürlich woanders gibt es verbessertes Datei-Sharing mit Google Allo. Das ist der andere Messenger, den ihr wahrscheinlich nicht nutzt. Ob Google Dokumente oder .pdf, .docs, .apk, .zip oder mp3 – auf Android beginend geht es ab.

Google Fotos – auch da richtet man sich an schmale Verbindungen. Ich sichere ja grundsätzlich ja nur via WLAN, nie im Mobilfunknetz. Wer das aber macht, der bekommt unter Android und iOS neue Funktionen – die Fotos werden via 2G in einer Vorschauversion gesichert. Kommt man ins WLAN – dann wird in guter Qualität hochgeladen, die Vorschau ersetzt.

(via Google)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Gut dass Google auch Länder mit wenig Bandbreite auch im Blickfeld behält. Viele Firmen blicken kaum über den eigenen Tellerrand und denken jeder surft mit min. 3-10Mbit/s durch das Internet… die Realität sieht in sehr vielen Teilen der Erde ganz anders aus. Bin in den Philippinen auch froh wenn ich mal 1Mbit/s habe.

  2. Henning Oschwald says:

    Ich würde Duo wirklich gerne nutzen. So eine schlanke App für gut funktionierende und verschlüsselte Audio- und auch Video-Calls ist eigentlich genau das, was ich suche. Wird allerdings nicht passieren, solang man sich zwangsweise mit seiner Telefonnummer registrieren und dem Upload seiner Kontakte zu Google zustimmen muß.
    Das wäre doch wirklich nicht nötig, vor allem da man davon ausgehen kann, daß ein Duo-Nutzer auch einen Google-Account hat, den man alternativ nutzen könnte, wie es beispielsweise ja auch Hangouts macht. Contact Discovery über die Telefonnummer ist ein Feature, das gewünscht ist, das seh ich ja ein, offensichtlich ist man dieser Tage mit allen Alternativen ja überfordert, aber aufgrund der offensichtlichen Nachteile (Angabe seiner Telefonnummer und Abgleich der Daten dritter mit dem Anbieter sowie Austausch der Telefonnummer mit dem Gesprächspartner) darf das keinesfalls die einzige Möglichkeit und schon gar nicht zwingend sein.

  3. Ich bin, wie viele meiner Kontakte, wirklich sehr zufrieden mit Duo. Wir nutzen Duo sehr häufig weil es einfach gut und einfach funktioniert. Ich wüsste auch gar keine Alternative von gleicher Qualität und Einfachheit. WhatsApp Video Call z.B. funktioniert nicht gut.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.