Google feiert den 15. Geburtstag von Google Maps

Am 8. Februar 2020 jährt sich der Geburtstag von Google Maps zum fünfzehnten Mal. Hierbei handelt es sich wohl um den mit am häufigsten genutzten Dienst des Unternehmens auf sämtlichen unterstützten Plattformen. Und weil in 15 Jahren natürlich eine Menge geschehen kann und sich vor allem so ein Dienst auch immer weiter entwickelt, geben wir hier mal einen kleinen Einblick auf ein paar interessante Meilensteine von Google Maps:

  • 8. Februar 2005: Google Maps wird als Desktop-Version in den USA veröffentlicht. -> Heute wird Google Maps weltweit von über einer Milliarde Nutzern pro Monat genutzt.

  • 25. Juni 2005: Google Earth wird vorgestellt. -> Heute verfügt Google über 9,32 Milliarden Quadratkilometern an hochauflösenden Satellitenbildern von Drittanbietern, die mehr als 98 % der gesamten Erdbevölkerung abdecken.
  • 26. April 2006: Google Maps startet auch in Deutschland. -> Heute hat Google bereits 220 Länder kartografiert.
  • 29. Mai 2007: Street View geht an den Start – und bietet Nutzern einen 360-Grad-Blick dank Straßen-Bildern.
    Um Bilder an schwer zugänglichen Stellen einzufangen, hat Google zwischenzeitlich nicht nur auf Autos gesetzt, sondern auch auf Schneemobile, Boote, Schafe, Kamele und sogar Pfadfindergruppen.

  • 17. September 2012: Die Deutsche Bahn ist mit ihren Fahrplänen ab sofort in Google Maps integriert. Nutzer können so auch direkt die passende Route mit allen Zügen der Deutschen Bahn – von der S-Bahn über den Regionalexpress bis hin zum ICE – als Alternative zum Auto suchen.
  • 13. November 2015: Die Local Guides Community wird gestartet. Dort können Nutzer Reviews, Fotos und ihr Wissen über Plätze auf der ganzen Welt teilen. -> Mittlerweile verfassen jene Nutzer mehr als 20 Millionen Beiträge – bspw. Rezensionen und Bewertungen – pro Tag zu Orten und Plätzen auf Google Maps und der Google Suche.
  • 11. Februar 2019: Vorstellung von Live View. Das Feature nutzt Augmented Reality, um euch dabei zu helfen, den Weg zu finden – mit Grafiken und Anweisungen direkt in eurem regulären Kamerabild.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Happy Birthday!
    Genialer Dienst. Ich nutze ihn nahezu täglich.

    • Ja das ist er. Und wenn man sich dann mal überlegt was man vorher nutzen musste… Die Alternativen waren in der Regel irre teure Spezialprodukte die bei weitem nicht so gut waren.

  2. Wenn man noch daran denkt, was TomTom und Co. an irrwitzigen Preisen für ihre Kartenupdates aufriefen, bin ich so froh, dassa es GMaps gibt. Und dank EU-Regelung ohne Mehrkosten beim Smarthone-Datenroaming im EU-Ausland. 🙂

Schreibe einen Kommentar zu elknipso Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.