Google+ Erweiterung für Google Chrome: für noch mehr Unterbrechung!

Ach Freunde, was ist das für eine Welt, die mich dauernd beim Arbeiten unterbrechen will? Deshalb hatte ich ja mal geschrieben, dass ich Google Reader und Google Mail aus meinem Browser verbannt habe, um einfach in Ruhe arbeiten zu können. Lest euch meinen alten Text mal durch – mir hat das echt geholfen (temporär nutze ich den Reader Notifier aber wieder, da Tampermonkey nach dem Reader-Update alles zerhäckselt).

Nun kommt aber Google daher und haut eine Erweiterung für Google+ raus. Und was macht die? Richtig – euch im Browser benachrichtigen, wenn euch jemand erwähnt hat – der ganze Spaß eben, den ihr oben recht eben bei Google+ auch als Notifier seht. Prost Mahlzeit – ich werde es nicht nutzen. Mich findet man übrigens hier bei Google+.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

6 Kommentare

  1. Ach ja, ich habe das Icon mit den ungelesenen Mails auch aus meinem Chrome verbannt. Und am Android-Phone die Mailbenachrictigung (Ton und Symbol in der oberen Leiste) ausgestellt.

    Jetzt sehe ich neue Mails nur noch beim Checken. Und ich versuche, nur noch dreimal am Tag zu checken. Es wird angenehmer 🙂

  2. Einer der Hauptgründe, warum mein Instant-Messaging-Versuch nur vier Wochen gedauert hat. Das nervt einfach.

  3. Wie wärs, wenn mal wieder nicht jeder Post was mit Google zu tun hat?

  4. Hi Caschy,

    Mal etwas OT, würdest du einen Beitrag schreiben über deinen Chrome und die Erweiterungen die du nutzt?
    Bin überzeugter Firefox-Nutzer aber so langsam merke ich wie ich mich nach einer Alternative umschaue.

    Gruß, TheWolf

  5. @Johhny
    Wie wärs mit dem Gastbeitrag von dir?