Caschys Blog

Google Earth soll bald offiziell von Firefox, Edge und Opera unterstützt werden

Seit etwa einem halben Jahr kann Google Earth zumindest in einer Beta-Version schon auf anderen Browsern als Chrome, namentlich Firefox, Edge und Opera, ausprobiert werden. Nun informiert Google darüber, dass jener Support dank der Nutzung von WebAssembly schon bald ganz offiziell funktionieren soll. Mittlerweile scheinen die Hürden bei der Unterstützung durch die einzelnen Browser überwunden zu sein. Doch bei den drei genannten Browsern soll es nicht bleiben, auch Safari soll zukünftig seine Unterstützung für Google Earth erhalten, heißt es in der Meldung weiter. Ein genaues Datum für die offizielle Unterstützung nennt Google dann aber leider noch nicht.

Aktuelle Beiträge