Google Duo: Gespräche auch über Smart Speaker möglich


Über eine Verknüpfung mit Google Duo war es bereits möglich, dass von Smart Displays aus angerufen werden konnte oder man angerufen werden konnte. Nun erweitert Google das Ganze auch auf Smart Speaker. Über sie kann man dann Audioanrufe führen, Videos sind logischerweise nicht möglich. Während Google die Funktion aktuell verteilt, scheint dies wieder einmal sehr hakelig vonstatten zu gehen.

Google selbst sagt, dass die Funktion nur in den USA mit englischer Spracheinstellung verfügbar ist. Sie soll aber auch in Deutschland funktionieren, sofern man die Systemsprache auf Englisch gestellt hat. Bei uns sorgt die Umstellung auf Englisch allerdings nur für das Auftauchen in den Einstellungen, Anrufe lassen sich dennoch nicht durchführen.

Um Google Duo mit einem Smart Speaker zu verknüpfen, muss man die Einstellungen des Google Assistant aufrufen und dort dann unter Dienste – Sprach- und Videoanrufe – Video- und Audioanruf-Apps den Smart Speaker aktivieren. Möglich ist dies für Google Home, Google Home Mini und Google Home Max.

Lasst in den Kommentaren gerne mal wissen, ob ihr bei der Einrichtung mehr Erfolg hattet als wir. Und gerne auch, ob ihr auf diese Weise dann auch Anrufe tätigen werdet.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Einstellen konnte ich es, aber es funktioniert bei mir noch nicht

  2. Yeah endlich und es funktioniert :-))))

    Wichtig Sprache im Google Home UND am Smartphone, dessen Account man am Google Home nutzt auf Englisch US umstellen.

    Und dann: Hey Google – call Name

    Jetzt noch irgendwann in deutsch :-))))

    BTW: Mit der Einstellung „Englisch“ gibt es noch wesentlich mehr Stimmen am Google Home, als die beiden auf „Deutsch“.

  3. geht nicht

  4. Über den Assistenten funktioniert es bei mir nicht. Aber in Duo gibt es die Option „Meine Home-Geräte anrufen“…

  5. Kevin Bayer says:

    Funktioniert!!!

    Man muss sowohl das Handy als auch den Assistant in der Home App auf Englisch US stellen und die Home App dann einmal beenden. Dann lässt sich das ganze aktivieren.
    Bei mir bleibt es dann auch erhalten wenn ich zurück auf deutsch stelle

  6. Wenn ich in Duo auf „Meine Hoe Geräte anrufen“ klicke, klingeln auch meine Lautsprecher.

  7. Nach der Sprachumstellung funktioniert es… Man kann dann über Duo Home Mini anrufen.. Anrufe werden angenommen in dem man links oder rechts auf dem Home Mini tippt…

  8. Wenn man Home und Android auf englisch (USA) umstellt funktioniert es perfekt, auch wenn man es auf deutsch zurückstellt. Nur leider werden alle Home, mini etc angerufen, man kann keinen bestimmten auswählen, diese Funktion vermisse ich schmerzlichst, besitze 6 Stück.

    • Du kannst die Verknüpfung eines einzelnen Google Home oder Google home Mini einfach entfernen. Dann klingelt das entsprechende Gerät nicht aber es kann auch keine Anrufe tätigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.