Google Duo für Android: Effekte und Filter für Videonachrichten werden verteilt

Google Duo ist Googles Lösung, um Videogespräche und Videonachrichten einfach zu realisieren. Mit Version 63 von Google Duo verteilt das Unternehmen nun Filter und Effekte für Videonachrichten. Die Effekte sind dabei für Aufnahmen mit Personen im Bild gedacht, sie ersetzen den Hintergrund, zwei von ihnen setzen dem Nutzer aber auch eine Spaßbrille auf. Anwenden kann man die Effekte sowohl mit der Kamera an der Vorderseite als auch mit der rückseitigen Kamera. Sechs von den Effekten stehen zur Verfügung.

Die Filter legen sich hingegen einfach über eine Aufnahme, orientieren sich nicht an Objekten im Bild selbst. Sieben stehen an dieser Stelle zur Verfügung. Leider lassen sich Effekte und Filter nicht kombinieren, man muss sich also für eine Verschönerung entscheiden.

Während die neuen Effekte und Filter Version 63 von Google Duo voraussetzen, muss Google dennoch den Schalter auch serverseitig umlegen, damit die Funktion auch sichtbar wird. Das ist aktuell anscheinend noch nicht allzu weit verbreitet.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Muss man diese verspielten Features einbringen um mehr Downloads zu produzieren oder Jugendliche abzuholen?
    Mir wäre ne schlanke perfornante App weitaus lieber.

  2. Sehr geehrter Google-Kunde,
    Sie ahnen nicht, welche Vorgaben wir von der Konzernführung immer bekommem. Uns bleibt da kein Spielraum, solch bescheuerte Vorgaben zu umgehen.
    Ihr Google-Team

  3. Servus,
    finde es toll, dass Google den Preis net so hoch verhängt hat!
    Werde des XL 128 GB mir kaufen.
    Hoffentlich gewährt Google einen Rabatt von bis zu 200 € am Black Friday!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.